Hautpflege wechseln?

Gewohnheit ist oft das Ende von Entwicklung. So auch bei unserer Haut? Sollen wir unsere Haut immer gleich pflegen obgleich sich ja die Lebens- und Körperumstände im Laufe der Zeit verändern Expertinnen geben hier interessante Antworten: Marianne Nick, Customer Manager Beauty, PRIMAVERA life:„Unsere Haut verändert sich im Laufe des Lebens ... ... MEHR


Hautwissen in Kürze

Die vielfältigen Aufgaben der Haut für unseren Körper erfordern auch vielfältige Informationen darüber. Vieles hat man schon gehört, vieles weiß man, doch einige gute Tipps helfen auch immer wieder weiter. Q 10 gegen freie RadikaleAggressive Sauerstoffmoleküle treiben den Hautalterungsprozess voran. Mit Q 10, einem Co-Enzym, das auch von ... ... MEHR


Hautpflegetipps

Manchmal reicht ein kleiner Tipp und ein großes Problem ist gelöst. Kompetente Antworten aus vertrauenswürdigen Quellen sind wichtig und ersparen manchmal stundenlange online-Recherche oder unterschiedliche Antworten aus dem Bekanntenkreis. Dabei muss man nämlich immer bedenken, dass die eigene Haut auch individuell reagiert. Was nützt es, ... ... MEHR


Pflege und Kosmetik aktuell

Mitten im Herzen der Hansestadt Hamburg waren verschiedenste Vertreter der Fachpresse eingeladen, um den beautypress Info-Tag zu besuchen. Vielfältige neue Produkte von namenhaften Unternehmen wurden vorgestellt. Im Folgenden kommen jene Produkte zur Sprache, von denen auch chronisch Hauterkrankte profitieren könnten. Wie immer gilt: Augen auf ... ... MEHR


Hautpflegetipps II

Sie soll nicht nur schön aussehen, sie will auch gepflegt werden, unsere Haut, mit 2,5 qm unser größtes Organ. Schließlich ist sie nicht nur Sinnesorgan und Schönheitsaccessoire sondern auch Schutzpanzer gegen allerlei äußere Einflüsse.Nicht zuletzt hält sie uns irgendwie im Ganzen zusammen. Hier einige Tipps, wie man die Haut für alle ... ... MEHR


Über 100 Jahre NIVEA

Vor über 100 Jahren hat die Firma Beiersdorf mit der NIVEA Creme die moderne Hautpflege erfunden. Heute vertrauen Millionen Menschen unterschiedlichster Hauttypen weltweit der Marke NIVEA. Deshalb beschäftigten sich die Forscher der Firma eingehend mit der Individualität der menschlichen Haut und ihrem Pflegebedarf je nach Kultur, Geschlecht ... ... MEHR


Mann - Beauty macht Spaß

Beauty ist längst auch Männersache. Denn Pflege ist nicht nur hip und macht Spaß – Pflege bewirkt auch etwas. Viele Männer haben bereits umgedacht. Vorbei sind die Zeiten des heimlichen und „streng verbotenen“ Griffs in den Cremetiegel der Partnerin.  Auch Männer haben ein Recht auf gutes Aussehen. Mittlerweile gibt es eine ... ... MEHR


Hautpflegetipps I

Sie soll nicht nur schön aussehen, sie will auch gepflegt werden, unsere Haut, mit 2,5 qm unser größtes Organ. Schließlich ist sie nicht nur Sinnesorgan und Schönheitsaccessoire sondern auch Schutzpanzer gegen allerlei äußere Einflüsse. Nicht zuletzt hält sie uns irgendwie im ganzen zusammen. Hier einige Tipps, wie man die Haut für all ... ... MEHR


Gesichtspflege

Das Gesicht ist idR das Erste was man von einem Menschen sieht. Deshalb wird in diesem Bereich auch viel Wert auf eine gute Pflege gelegt. Damit das gelingt werden hier von Fachleuten ein paar wichtige Fragen beantwortet: Was sind Cleansing Sticks und sind sie hygienisch? Cleansing Sticks wurden in Korea erfunden. Ähnlich wie bei einem ... ... MEHR


Green Beauty

Früher uncool, jetzt im Trend! Ihr angestaubtes Öko-Image hat die Naturkosmetik schon längst hinter sich gelassen. Das Streben nach Gesundheit und Nachhaltigkeit ist für Viele zu einer Lebenseinstellung geworden, die das Konsumverhalten maßgeblich beeinflusst. Die Verbraucher beschäftigen sich damit, was sie essen, was sie einkaufen und was ... ... MEHR


Weihnachtsgeschenke nickelfrei

Edelmetalle für Schmuck werden häufig mit anderen, kostengünstigen Metallen wie Nickel vermischt. Damit wird der Schmuck für viele Menschen erschwinglich und liegt gerade zu Weihnachten gerne als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum.  Allerdings ist Nickel das weltweit häufigste Kontaktallergen und das häufige Tragen von nickelhaltigem ... ... MEHR


Hautprobleme der Männer

Männer haben fettigere Haut als Frauen. Daher haben im Durchschnitt auch mehr Männer Hautprobleme mit Pickeln und Unreinheiten. Mehr als die Hälfte der Männer ab 30 Jahren ist zumindest zeitweise mit Hautproblemen konfrontiert.    Die häufigsten Gründe: Testosteron bringt mehr Hautunreinheiten mit sich und 5.000 bis 30.000 ... ... MEHR


Guter Schlaf gute Haut

Jede/r vierte Deutsche leidet an Ein- oder Durchschlafstörungen.  Mehr Frauen als Männer sind betroffen und viele ältere sowie junge Menschen. Gehören auch Sie dazu? Dann lesen Sie weiter. Denn ein guter Schlaf ist auch wichtig für eine gute Haut. Im Umkehrschluss: Zu wenig Schlaf, schlechter Schlaf, unregelmäßige Schlafzeiten und ... ... MEHR


Trinktipps für die „Hundstage“

„Hundstage“ werden umgangssprachlich die ersten Wochen im August genannt. Sie gelten als die heißesten des Jahres und häufig klettert das Thermometer über 30 Grad Celsius. Bei diesen Temperaturen steht unser Körper unter großer Belastung. Davor schützt er sich, indem er schwitzt. „Wer jetzt nicht genügend trinkt, riskiert, dass ihm ... ... MEHR


Vampir-Lifting

Auch wenn reißerische Fotos von blutigen Gesichtern den Eindruck erwecken, Stars und Sternchen ließen sich à la Graf Dracula für die Schönheit malträtieren: Was medienwirksam als „Vampir-Lifting“ bezeichnet wird, ist ein schonendes und durchaus seriöses dermatologisches Verfahren, das zur Hautverjüngung oder auch bei Haarausfall ... ... MEHR


pH-Wert Warnung

Erstmalig trafen sich weltweit führende Wissenschaftler zum Austausch über ein bisher unbeachtetes Thema der dermatologischen Disziplin. Professoren aus sechs Nationen trafen sich in Bielefeld, um zum Thema „pH-Wert der Haut“ zu diskutieren. So wurde der Einfluss des pH-Werts auf die Hautgesundheit – insbesondere auf die Barrierefunktion ... ... MEHR


Summer Glow

Kim Kardashian hegt und pflegt ihn wie einen Schatz, Jessica Biel und Eva Longoria haben ihn schon lange und Jennifer Lopez gilt wohl als seine berühmteste Besitzerin: Jede Frau wünscht sich den perfekten Summer Glow! Ebenmäßige, gebräunte Haut mit dem gewissen Glow wirkt attraktiv und gesund. beautypress verrät, wie man sie bekommt. ... ... MEHR


Travestie/Transgenderstyle

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine Frau – so weiß ein oft zitierter Satz. Hier müsste es allerdings heißen: In diesem erfolgreichen Mann steckt zusätzlich eine tolle Frau. Wenn Mister Gary Hall am Tage mit seiner Baseballmütze auf dem Kopf durch Manhattan schlendert, ahnt keiner, dass 'Er' mit perfektem Make-up in der Nacht zur ... ... MEHR


Diabetische Hautpflege

Am 14.11.2016 war Welt-Diabetes-Tag. Diabetes mellitus ist die häufigste Stoffwechselerkrankung des Menschen. Infolge des schlecht eingestellten Blutzuckers kommt es bei Betroffenen häufig zu Hautveränderungen. Die Läsionen erscheinen bei etwa 30 bis 70 % der Patienten, manchmal sogar vor dem Auftreten erster klinischer Symptome. medicalpress ... ... MEHR


Naturkosmetik

Ein Trend, an dem man nicht vorbei kommt: Die Nachfrage nach Naturkosmetik hältunvermindert an. Zwischen Inszenierung und Authentizität nimmt der Markt an Fahrt auf und führt täglich neue Konsumenten an Naturkosmetik heran. Höhere Ausgaben für Naturkosmetik und mehr Konsumenten bescherten dem grünen Schönheitsmarkt 2015 ein Umsatzplus von ... ... MEHR


Kamillenöl vom Lindenhof

Im idyllischen Oberbayern zwischen München und Augsburg liegt – eingetaucht in ein Meer aus duftenden Kamillenblüten – ein landwirtschaftlicher Betrieb der ganz besonderen Art: der Lindenhof in Orthofen-Sulzemoos. Seit über 25 Jahren beschäftigt sich der Familienbetrieb von Simon Kistler hier mit der Gewinnung einer faszinierenden ... ... MEHR


Schön durch den Urlaub

Das ist die große Herausforderung in puncto Hautgesundheit, denn gesunde Haut ist gern auch schöne Haut.   Die Bedingungen in anderen Klimazonen  sind doch anders als zuhause. Dazu zählen u.a: - Sonnenintensität - Luftfeuchtigkeit - Wasserqualität - Klimaanlagen - Nahrungsmittel - Waschmittel ... ... MEHR


Hautpflege - Auswahlkriterien

Apfelkuchen ist nicht gleich Apfelkuchen, obwohl es doch Apfelkuchen ist. Denn es gibt verschiedene Rezepte und oft ein geheimes Spezialrezept innerhalb einer Familie. So ähnlich ist es auch mit Kosmetika. Es steht zwar auf der Packung was drin ist, aber nicht wieviel von welchem Inhaltsstoff, in welcher Qualität, in welcher Galenik und welche ... ... MEHR


„Mit dieser Creme komme ich zurecht"

„Mit dieser Creme komme ich zurecht". Das ist der Satz, den ich häufig höre, wenn ich Patienten nach ihrer aktuellen Pflegeserie frage. Doch zwischen zurecht kommen und Verbesserung des Hautzustands liegt ein Unterschied. Aufgrund schlechter Erfahrungen mit dem Ausprobieren von Pflegemitteln ist so manch einem die Lust vergangen ... ... MEHR


Hautalterung und Anti Ageing

Nicht nur so mancher Promi hält sich mit Facelifting „forever young“. Die Schönheitschirurgie hat längst in alle Gesellschaftsschichten Einzug gehalten. Heute geht der Trend jedoch zu sanfteren Methoden fu?r eine natu?rlich-schöne Ausstrahlung. Während einerseits die Zahl ästhetischer Eingriffe rapide steigt, wird andererseits ... ... MEHR


Hautflora aus der Balance

Die Berliner Mikrobiologin Prof. Dr. Christine Lang warnt vor den Folgen von Kosmetik und übertriebener Hygiene. Das Magazin "Focus Gesundheit" zitiert die Geschäftsführerin der Berliner Organobalance GmbH: "Wir Menschen cremen und pflegen die Haut, aber ignorieren die Mikroorganismen, die darauf leben." Dabei habe eine ... ... MEHR


Dermabrasion, chemisches Peeling & Co

Kleopatra badete in Milch, um sie zu pflegen. Im Barock lehnte sich ihr Schönheitsideal an die Eigenschaften von Alabaster an und beim Nude-Look ist sie wichtigster Bestandteil der Modeschöpfungen. Die Rede ist von der Haut, dem größten Organ des Menschen. Auch heute gilt eine besonders reine, ebene Haut mit feinen Poren bei Männern und ... ... MEHR


Winterschutz für die Haut

Haben Sie die Pflege schon auf die Winterzeit umgestellt? Die Haut benötigt den Jahreszeiten angepasste Pflege. Während im Sommer leichte Pflege mit UV-Schutz im Fokus steht, sollte die Pflege für Herbst und Winter reichhaltiger sein, um den Feuchtigkeitsverlust auszugleichen.   Warum ist das so? Im Winter ist es der Wechsel zwischen ... ... MEHR


Fruchtige Erntezeit - Herbstliches für die …

Die Natur leuchtet in den schönsten Farben. Wohin der Blick auch fällt, überall leuchten Blätter und Früchte. Bäume und Gärten sind voll von prallen, farbenfrohen Früchten und Beeren. Sie locken in gelben, orangen und roten Farben und fordern uns auf sie zu ernten. Unsere Haut kann sich ebenfalls über diese üppige Erntezeit freuen, ... ... MEHR


Altersflecken

Altersflecken, in der Fachsprache als Lentigo senilis oder Lentigo solaris bezeichnet, treten meist erst nach dem 40. Lebensjahr auf. Dabei sind sowohl Männer als auch Frauen von den zwar harmlosen, aber häufig als unschön empfundenen Altersflecken betroffen. Wie entstehen Altersflecken? Ursache von Altersflecken ist in erster Linie eine ... ... MEHR


Gesichtsspray und Tonikum

Endlich ist wieder Sommer. Die Temperaturen steigen langsam nach oben. Jetzt bedarf es einer anderen Pflege für unsere Haut. Vielen, sonst sehr pflegewilligen Menschen ist es im Sommer unangenehm eine Pflegecreme zu benutzen. Sie fühlen sich "zugekleistert" und „klebrig“. Vor allem paraffinhaltige Kosmetika verstärken ... ... MEHR


Cool durch den Sommer

Der Sommer kann kommen. Ein Verwöhnprogramm starten bei 30°C Hitze? Kaum jemand kann sich vorstellen, dass Gesichtspflege auch im Sommer bei hohen Temperaturen ein Genuss sein kann. Nicht nur die Kosmetikinstitute stimmen sich auf die heißen Tage mit individuellen Sommerbehandlungen für ihre Kunden ein, auch zuhause darf die Kundin ihr ... ... MEHR


Hals und Dekolleté - Stiefkinder der häuslichen …

Das Gesicht zu reinigen, sich zu duschen, Pflegecremes zu benutzen, gehört wie das Zähneputzen zu dem täglichen Pflegeplan. Vergessen wird aber allzu oft die sensible Haut an Hals und Dekolleté. Oder sie wird falsch gepflegt und reagiert mit Pickelchen, Pusteln oder sogar einer Allergie. Die Haut an Hals und Dekolleté ist dünner und ohne ... ... MEHR


Hals und Dekolletébehandlungen im Kosmetikstudio

Ein glatter und faltenfreier Hals und ein straffes und makelloses Dekolleté ist der Wunsch vieler. Allerdings wird dieser sensible Bereich bei der täglichen Pflege sehr vernachlässigt oder sogar gänzlich vergessen. Dabei ist es gerade der Hals- und Dekolletébereich, der oft an Hautproblemen wie Akne oder Pigmentflecken leidet. ... ... MEHR


Munter ins Hautjahr 2013 starten.

Silvester ist vorbei, der letzte Kater ist hoffentlich auch Vergangenheit und jetzt gilt es die Haut im neuen Jahr zu begrüßen. Knitterfältchen zeigen vielleicht einen Schlafmangel, geschwollene Augenringe sind ein Überbleibsel von einem ausgiebigen Alkoholgenuss. Die Pflege kam ein paar Tage zu kurz, dafür war Schminken und Verschönern ... ... MEHR


Frischekick für die Haut

Aktiv in das Jahr starten. Neben Reinigung und Pflege sind Massagen, Saunagänge und körperliche Bewegung wahre Jungbrunnen für die Haut. Gute Vorsätze und Gutscheine für Wellnesstempel müssen eingelöst werden, um die Wirkung zu entfalten. Vielleicht haben Sie sich selbst vorgenommen, mehr für Ihre Haut zu tun oder vielleicht haben Sie ... ... MEHR


Kaviar und Champagner als Luxuspflege

Mit großen Schritten naht die Weihnachtszeit. Leider überwiegt nicht immer die Vorfreude auf das besinnliche Fest, sondern Stress und Hektik. Dies schlägt oft auf das Aussehen und die Ausstrahlung der Haut, sie sieht matt und fahl aus. Jetzt ist es an der Zeit der Schutzhülle eine Extraportion Luxus zukommen zu lassen. In der Kosmetikbranche ... ... MEHR


Pflegeextras für zarte Hautpartien

Bei klirrender Kälte und auch bei schönem Sonnenschein ist es Schwerstarbeit für die zarten Hautpartien wie Lippen, Augenbereich und Hals genügend Schutz aufzubauen. Diesen Arealen fehlt es an ausreichendem Fett, denn hier sitzen sehr wenige Talgdrüsen. Generell fehlt es zudem an robustem Unterhautfettgewebe, sodass diese Regionen sehr dünn ... ... MEHR


Herbstzeit im Kosmetikstudio

Der Sommer ist vorbei, die Tage werden wieder kürzer und es ist wieder Zeit für Verwöhnprogramme im Kosmetikstudio. In den Sommermonaten kommt oftmals die Hautpflege zu kurz. Jetzt fühlt sich die Haut strapaziert, ausgelaugt und reparaturbedürftig an. Sonnencreme und zu reichhaltige After Sun-Produkte haben die Hautporen verstopft und die ... ... MEHR


Babyhaut pflegen

Benötigt Babys zarte Haut spezielle Pflegeprodukte oder genügen Wasser und Seife? Sind mineralische oder pflanzliche Öle besser? Wie verhindert man einen wunden Babypo? Junge Eltern sind oft unsicher, welche Pflege für ihr Kind die richtige ist. Babyhaut ist sehr viel dünner als die von Erwachsenen und wird noch nicht von einer ... ... MEHR


Sensible Haut pflegen

Sonnenbäder ausgiebig genießen, ins kühle Nass springen und durch die Wiesen laufen. Bei diesen Gedanken fängt bei Menschen mit sensibler Haut das Jucken an. Merkmale sensibler Haut sind schnelle Rötungen, Sonnenbrand, Juckreiz oder Entzündungen. Die Auslöser können Sonnenlicht, kaltes Wasser, Chlorwasser oder Pflanzen und Pollen sein. Der ... ... MEHR


Was hilft sensibler Haut und empfindsamer Psyche?

Stecken in einer sensiblen Haut sensible Menschen? Tatsächlich zeigen empfindsame Menschen auch häufiger eine empfindliche Haut. Stress und Hautreaktionen sind gut erforscht. Jetzt bestätigen Studien die Zusammenhänge zwischen sensitiver Haut und Psyche. Erschrecken, Scham und Angst sind im Gesicht auf der Haut lesbar. Einem ... ... MEHR


Hautfunktionsmessung

Wie geht´s Ihrer Haut? Beim Einkauf von Hautpflegemitteln kommen angesichts der Fu?lle an Cremes, Salben, Lotions, Gels und Shampoos leichte Zweifel auf, welche Pflegeprodukte geeignet sind? Sie haben schon allerlei ausprobiert – und dennoch spannt oder juckt die Haut? Trotz der teuren Gesichtscreme fu?hlen Sie sich nicht so recht wohl ... ... MEHR


Hautpflege nach Ayurveda

Vata, Pitta und Kapha sind Hauttypen nach dem Ayurveda. Hinter jedem Typ steht ein individuelles Pflegekonzept. Pflege beginnt mit der Auswahl der Lebensmittel bis hin zu der passenden Creme für die Haut. Finden Sie Ihren Hauttyp heraus und pflegen Sie Ihre Haut indisch. Schätzen Sie sich selbst ein: - Sie haben eher dünne, spröde ... ... MEHR


Muntermacher aus der Natur. Samenöl fürs Gesicht

Endlich werden die Tage wieder länger, die Sonne zeigt sich und wärmt auch. Die Natur wacht auf. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt die ausgelaugte Winterhaut zu aktivieren und ihr die notwendige Pflege zukommen zu lassen. Genau jetzt helfen hochwertige Samenölkapseln aus der Kosmetikabteilung. Die Haut bekommt den Frischekick und eine ... ... MEHR


Ampullen - die schnellen Schönmacher

Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten. Gilt es in der Winterzeit die Haut vor Kälte zu schützen, sie mit genügend Fett und Feuchtigkeit in der richtigen Balance zu halten, so ruft die Haut im Frühling geradezu nach Vitalisierung und Aufbau. Welche Wirkstoffe sind im Frühling ideal, um unsere Haut zu beleben, ihr Frische und Vitalität ... ... MEHR


Vorsicht bei rauen und geröteten Händen!

Ob im Beruf oder im sonstigen Alltag: Gerötete und schuppige Stellen an den Händen sind keine Bagatelle. Man sollte sie unbedingt ernst nehmen und rasch behandeln, auch wenn sie zunächst kaum Beschwerden verursachen. Das empfiehlt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Viele Tätigkeiten in Beruf, ... ... MEHR


Echte Kerle pflegen sich.

Je jünger die Herren sind, desto experimentierfreudiger sind sie bei der Pflege. Für Männer unter 30 sind Puder und Abdeckcremes kein Tabu mehr. In Umfragen stehen Männer zur Rasur von Achseln, Brust und Beinhaaren ebenso wie zu Kosmetikbehandlung. Immer mehr Männer wissen gute Pflege ist die Voraussetzung für ein gesundes Aussehen. ... ... MEHR


Trockene Haut im Winter

Klirrende Kälte, sonnige Tage und viel Schnee – so sieht der ideale Winter aus. Genau die Kombination, die Menschen mit trockener Haut zusetzt. Zarte, feinporige Haut, die große Pflegebedürfnisse hat, braucht im Winter besondere Aufmerksamkeit. Raus in die Kälte, Spazierengehen im Sonnenschein und dann wieder rein in die überheizten ... ... MEHR


Berührungen gehen unter die Haut

Massagen sind mehr als nur mechanische Einwirkung auf die Haut. Massagen berühren Körper und Seele. Die Lockerung von Bindegewebe und Muskulatur ist nur die eine Seite der manuellen Therapie. Wörtlich übersetzt heißt manuelle Therapie: Heilbehandlung mit den Händen. In Deutschland ist der Begriff geschützt. Für die Anwendung der manuellen ... ... MEHR


Haut bei Minusgraden

Kälte und Winde trocknen die Haut aus und die Sonne kann schnell einen Sonnenbrand verursachen. Auch im Winter sollten Sie besonders an Ihre Haut denken, egal ob Sie das Haus verlassen oder wenn Sie im warmen Zuhause bleiben. Draußen Durch die Fensterscheibe sah es richtig verlockend aus. Nachdem Sie rausgetreten sind, und der Wind um die ... ... MEHR


Länger jünger aussehen

Der Wunsch immer länger jünger auszusehen ergreift Männer und Frauen. Spätestens ab Mitte 30 werden die ersten Antifaltencremes gekauft. Bei entsprechendem finanziellem Einsatz helfen Schönheitschirurgen gerne nach. Im Herbst ist die beste Zeit für tiefer gehende Hautverjüngungen. Während der Sommermonate ist jedes Sonnenbad ein Angriff ... ... MEHR


Mesotherapie – natürliches Lifting statt …

Französische Frauen sind bekannt für ihre Liebe zur Kosmetik. Alle Weltfirmen der Schönheitskosmetik haben einen Stammsitz in Frankreich. Jetzt kommt die Mesotherapie aus dem Mutterland der Kosmetik immer häufiger in deutsche Arztzimmer. Die Methode verspricht sanftes Liftung und verweist auf lange Erfahrung. Was steckt dahinter? Die Deutsche ... ... MEHR


Vino-Wellness Zuhause

Der Herbst ist die ideale Zeit für ein paar Pflegestunden zuhause. Die Haut ist ausgelaugt durch den Sommer und freut sich auf eine extra Portion Pflege. Was wäre besser geeignet als die im Herbst reifen Weintrauben? Sie sind die Power- Früchte schlechthin. Sie versorgen unseren Körper mit Mineralien, essenziellen Fettsäuren, dienen zur ... ... MEHR


Trauben für das Wohlbefinden

Sie sind klein, prall und rund. Schmecken herrlich süß und sind das Sinnbild des Herbstes, die Weintrauben. Dank ihrer zahlreichen Inhaltsstoffe halten Trauben, Traubenextrakten und Traubenkernöl Einzug in die Schönheitspflege. Die Vinotherapie bieten immer mehr Wellnesshotels und auch Kosmetikinstitute Pflegeprogramme für Gesicht und Körper ... ... MEHR


Verwöhnkick im November mit viel Wärme

Wellness hat Hochkonjunktur. Im Herbst laden Kurbäder, Hotels und Thermalanlagen zum Genießen ein. Wärmende Anwendungen stärken das Immunsystem, schützen vor Erkältungen und tun einfach gut. Welche Wärmebehandlungen bieten Wellnesstempel? Treten Sie ein. Sauna und Co. – Mit Sauna wird immer Wärme oder Hitze verbunden, doch es gibt ... ... MEHR


Was braucht die Haut jetzt im Herbst?

Der Sommer ist lange her, die letzte Naturbräune hat sich aufgelöst und die vornehme Blässe hat Einzug gehalten. Jetzt ist Zeit für Regeneration und Hautbehandlungen, die im Sommer nicht möglich waren. Meist setzen in der kälteren Jahreszeit Kälte, Wind und Heizungsluft der Haut zu. Da helfen Feuchtigkeit und eine isolierende ... ... MEHR


Professionelle Soforthilfe für die …

Es ist nicht zu übersehen, der Sommer hinterlässt, wie in der Natur, auch auf unserer Haut seine Spuren. Leider nicht nur durch eine gesunde und natürliche Bräune. Unterschiedliche Faktoren lassen die Haut gestresst, gereizt und unrein wirken. Das liegt besonders am Feuchtigkeitsverlust durch starke Sonneneinstrahlung und durch häufiges ... ... MEHR


Sommergestresste Haut – Was Sie zu Hause zur …

Erst langsam, dann immer schneller - die Tage werden bereits wieder kürzer. Positiv an dieser Tatsache ist, dass ein klein wenig mehr Zeit zur Verfügung steht wieder vermehrt auf sich selbst zu achten und die sommergestresste Haut zu pflegen. In den vergangenen Sommermonaten stand häufig Sonnenbaden im Vordergrund und die Haut wurde ... ... MEHR


Die Mütter und Väter der Naturkosmetik

Jeder Mensch braucht zwei Schönheiten – eine Äußere und eine Innere, der Wahlspruch von Elisabeth Sigmund, zeigt den tieferen Anspruch eines Naturkosmetikpioniers. Frau Sigmund gilt als die Mutter der Dr. Hauschka Kosmetik, sie entwickelte Ideen für außergewöhnliche Gesichtsbehandlung zunächst in ihrem Stockholmer „Salon für ... ... MEHR


Edelsteine und ihre Wirkung auf die Haut und das …

Längst sind Edelsteine in der modernen Kosmetik und der Medizin nicht mehr wegzudenken. Sie erobern einen Platz in der heutigen Kosmetik. Ob als ganzer Stein in der Edelsteintherapie oder pulverisiert in Cremes, Masken und Badezusätzen. Was früher noch umstritten war, gilt heute bereits bewiesen und wird mit Erfolg eingesetzt. Als Trend ... ... MEHR


Edle Steine, Gold und Silber - der pure Luxus …

Bereits seit Urzeiten ist die Wirkung von Gold, Silber und Edelsteinen auf den Menschen bekannt. Edle Metalle und edle Steine üben bekannterweise einer große Faszination aus, unbekannter sind dagegen die heilenden Einflüsse auf Haut und Wohlbefinden. Schmuckindustrie, moderne Medizin und Kosmetik nutzen diese Schätze der Natur. Bereits im ... ... MEHR


Basische Körperpflege – eine Hilfe für …

Die Haut ist in der Übergangsjahreszeit vielen belastenden Faktoren ausgesetzt, wie der Wechsel zwischen warm und kalt. Draußen herrschen kalte Winde und drinnen setzt die Heizungsluft der Haut zu. Die ersten Sonnenstrahlen, die auf die ungeschützte Haut treffen, bringen auch den ersten Sonnenbrand des Jahres. So ist es nicht verwunderlich, ... ... MEHR


Wenn der Körper „sauer“ ist…

Mit dem lang ersehnten Frühling kommt auch die Frühjahrsmüdigkeit. Nach der Zeit mit wenig Bewegung und viel Essen fühlt sich der Körper schlapp und müde an, er ist regelrecht „sauer“. Was bedeutet „sauer“ und wie äußert es sich? Übersäuerung? Wasser bildet den größten Anteil im Körper. Je nach Alter sind ... ... MEHR


Salz auf der Haut

Salz wurde früher in Gold aufgewogen. Gesichtspeeling mit Salz oder gar Wannenbäder wären unbezahlbar gewesen. Salz ist bezahlbar geworden und hat seine positive Wirkung auf die Haut erhalten. Salz ist bezahlbar geworden und hat seine positive Wirkung auf die Haut erhalten. Menschen mit chronischen Hauterkrankungen kennen bereits die wohltuende ... ... MEHR


Der Altershaut ein Schnippchen schlagen!

Jede Zelle des Körpers altert; bei allen Lebewesen. Äußerlich sichtbar wird das Altern mit schlaffer Haut und Falten, doch auch innerlich altert der Körper. Reparaturmechanismen laufen langsam ab. Die Haut regeneriert sich in größeren Zeitabständen. Sünden; wie Alkohol, wenig Schlaf, viel Sonne und Rauchen werden weniger verziehen. In ... ... MEHR


Was braucht die Haut nach den heißen Tagen?

Sommertage haben viele schöne Seiten. Das Wichtigste ist sicher Sonne tanken. In unseren Breitengraden sind die warmen Sommertage so selten, dass die paar sonnigen Tage oft intensiv genutzt werden. Leider werden nicht immer alle Vorsichtsmaßnahmen beachtet, z. B. keine direkte Mittagssonne, regelmäßig Sonnenschutz auftragen und Kleidung ... ... MEHR


Welche Produkte und Inhaltsstoffe stillen die …

Gebräunte Haut sieht hübsch aus – wenn sie jung und gepflegt ist. Jugend geht nicht zu konservieren, mit Pflege kann zumindest die Haut etwas länger jugendlich aussehen. Ein Merkmal ältere Haut und auch viel sonnengebräunter Haut ist Trockenheit. Trockene Haut ist empfindlicher gegen Entzündungen, Risse und Falten. Viele ... ... MEHR


Was passiert bei der Hautalterung?

Die schlechte Nachricht zuerst: Hautalterung ist biologisch vorgesehen. Die gute Nachricht: Dermatologen gehen davon aus, dass jeder selbst zu einem hohen Prozentsatz seinen Hautzustand und damit sein sichtbares oder gefühltes Alter selbst beeinflusst.   Bei Hautalterung spricht man von inneren (intrinsischen) und äußern (extrinsischen) ... ... MEHR


Welche Pflege passt zu den Lebensjahrzehnten?

Die Kosmetikindustrie spricht gnadenlos bereits ab 30 von der Altershaut. Beim genaueren Hinsehen wird deutlich, dass dies gerechtfertigt ist. Kaum sind die letzten Pubertätspickel verschwunden, beginnt die Hautalterung. Das sorgenfreiste Lebensjahrzehnt und damit die leichteste Hautpflege liegt zwischen 20 und 30 Jahren. Die erwachsene Haut ... ... MEHR


Pflanzenheilkunde für eine gesunde und schöne …

Früher standen nur natürliche Wirkstoffe für die Behandlung von Pflanzen zur Verfügung. Aus manch einem alten Hausmittel wurde ein bekanntes Medikament. Bei Aspirin ist der ursprüngliche Pflanzenwirkstoff die Weidenrinde. Kleine und große Hautprobleme sprechen gut auf Pflanzenzubereitungen an. Wichtige Heilpflanzen mit ... ... MEHR


Traditionelle und moderne Pflanzenheilkunde

Pflanzen stellen unendliche Wirkstoffe zum Behandeln und Lindern von körperlichen Beschwerden und Krankheiten. Die Wunderwirkstoffe werden von der Pharmaindustrie immer mehr erforscht und genutzt. In der klassischen Pflanzenheilkunde sind die Wirkungen schon seit Jahrhunderten bekannt. Traditionell angewandte Kräuter,  z. B. für Tees, ... ... MEHR


Weniger Falten – ohne Chemie und Chirurgie

Das Leben mit seinen Stressoren hinterlässt Spuren auf und in unserer Haut. Die Mimik gräbt sich in das Gesicht und Körperhaltungen hinterlassen Verspannungen unter der Haut. Sorgenfältchen, Lachfältchen, Denkerstirn - häufig wiederholte Mimik oder Verspannung bleibt als Falten irgendwann im Gesicht sichtbar. Lesen Sie weiter: ... ... MEHR


Das Anti-Faltenprogramm

Jeder hat seine ganz individuelle Mimik, sein Lachen, aber auch seine Art sorgenvoll zu schauen. Die gerunzelte Stirn wird nach vielen Jahren zu vielen Stirnfalten. Der Volksmund sagt, in der Jugend hast Du das Gesicht, das Dir Gott geschenkt hat; im Alter das Gesicht, das Dir das Leben gegeben hat. Unser Lebensstil bestimmt im Laufe unseres ... ... MEHR


Pflege für individuelle Hautzustände

Gesunde normale Haut kommt mit einer Basisreinigung und Pflege aus. Der Aufbau der Haut mit einer intakten obersten Hornschicht schützt die Haut. Der Lipidschutzmantel und die Bakterienflora schützen vor Austrocknungen und vor Infektionen.  Umwelteinflüsse wie Sonne und Kälte, Krankheiten und Lebensstile wie Rauchen oder bestimmte Berufe ... ... MEHR


Kampf dem Körpergeruch

An heißen Tagen macht sich Körpergeruch besonders schnell bemerkbar. Hier können Deos und Antitranspirantien Abhilfe schaffen und Ihre Wirkung zeigen. Körpergeruch ist und macht unbeliebt. Aber woher kommt die säuerlich-herbe Duftnote, die unsere Haut verströmt? Nach Expertenmeinung handelt es sich beim Körpergeruch um ein komplexes ... ... MEHR


Schonende Hautreinigung im Sommer

Die Reinigung der Haut hat seit Jahrtausenden einen hohen Stellenwert. Im Sommer neigen wir dazu, eine besonders intensive Hautreinigung zu praktizieren, doch wieviel Reinlichkeit verkraftet die Haut? Die Reinigung des Körpers mit Wasser wird seit mehr als 4.000 Jahren praktiziert. Eindrucksvolle Beispiele für die Badekultur der Griechen ... ... MEHR


Frisches Aussehen mit Unterstützung der Natur

Mit den wärmeren Tagen zeigen alle wieder mehr Haut. Natürliche Pflanzenstoffe, Tinkturen, Tropfen und Kapseln können von innen die äußere Schönheit anregen. Wir verraten, welche neuen Produkte und alten Hausmittel für ein gleichmäßiges frisches Hautbild verhelfen können. Ein Besuch bei der Kosmetikerin kann zusätzlich das Hautbild ... ... MEHR


Was kann Ihnen die Kosmetikerin jetzt Gutes tun?

Waren Sie noch nie bei einer Kosmetikerin? Dann beginnen Sie jetzt damit! Es ist eine Wohltat aus der Vielzahl der Anwendungen eine besondere Verwöhnbehandlung auszuwählen. Frühling ist eine gute Zeit, da jetzt die gründliche Reinigung und Erneuerung der Haut die Basis für ein schönes gebräuntes Hautbild im Sommer legt. Was ... ... MEHR


Hautkur von Innen

Cremes helfen sehr gut das Hautbild zu verändern, aber von Innen kann der gesamte Hautaufbau beeinflusst und damit eine längerfristigere Lösung für ein schönes Aussehen erreicht werden. Neben einer vitalstoffhaltigen Ernährung können Ergänzungen, ob in Form von Tinkturen, Säften oder Kapseln den Körper mit Nährstoffen versorgen. ... ... MEHR


Hautpflege im Winter

Strahlend blauer Himmel, Sonnenstrahlen und glitzernder Schnee. So sieht der ideale Winter aus. Nutzen Sie diese besonderen Tage, aber denken Sie an Ihre Haut. Die Kälte, die Sonne und der Wind sind starke Reize für die Haut. Einerseits ist das positiv, da die Hautdurchblutung angeregt wird, aber andererseits kann die Haut austrocknen. Lesen ... ... MEHR


Hautschutz bei Minusgraden

Kälte und Winde trocknen die Haut aus und die Sonne kann schnell einen Sonnenbrand verursachen. Auch im Winter sollten Sie besonders an Ihre Haut denken, egal ob Sie das Haus verlassen oder wenn Sie im warmen Zuhause bleiben. Draußen Durch die Fensterscheibe sah es richtig verlockend aus. Nachdem Sie rausgetreten sind, und der Wind um die ... ... MEHR


Sich verwöhnen mit Gewürzen - Geschenke an die …

Wenn der unverkennbare Duft von Zimt & Co. durch die Küchen strömt, werden viele Erinnerungen wach und jeder weiß, es geht auf Weihnachten zu. Diese Gewürze zählen zu den ältesten Handelsgütern der Welt. Die ersten Funde aus dem alten Ägypten, die eine systematische Verwendung von Gewürzpflanzen belegen, stammen aus der Zeit um ... ... MEHR


Wasser - unsere wichtigste Kosmetik

Unsere Haut spielt eine zentrale Rolle im Wasserhaushalt des Körpers. Die Millionen von Hautzellen können in Wasser gelöste Substanzen aufnehmen und Wasser mit Schadstoffen und Mineralien wieder abgeben. Ein schöner rosiger Teint hat viel mit der Wasserzufuhr zu tun. 60-70 % unserer Körpermasse besteht aus Wasser. Fehlt dem Körper Wasser, ... ... MEHR


Hautpflegeprodukte

Möglichst lange jung aussehen, ist ein angestrebtes Ziel vieler Frauen und auch Männer. Die Kosmetikindustrie verdient gut an diesem Wunsch nach äußerer Jugend und Schönheit. Fortlaufend werden neue Produkte entwickelt, mit dem Ziel, die Zeichen der Zeit auf der Haut aufzuhalten. Zwei Hauptaufgaben sind: den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu ... ... MEHR


Pflege der Haut

Hautreinigung kombiniert mit einer individuellen Pflege ist wesentlich für die Erhaltung der Gesundheit. Bei Hautkrankheiten kann Pflege noch mehr bewirken, hier ist die richtige Pflege ein wichtiger Therapiebaustein. (siehe auch Neurodermitis, Rosazea, Vitiligo) Neurodermitiker brauchen weniger Cortison und andere Medikamente, wenn die Haut ... ... MEHR