layout img
layout img

Beauty-Info

30.04.2021

istock jumabufuRené Koch, vielen hautsache usern bekannt auch durch sein sehr sehenswertes, Lippenstift Museum in Berlin, ist immer auf der Höhe der Zeit und informiert uns wie folgt:

Im öffentlichen Raum müssen FFP2- oder OP-Masken getragen werden. Viele stören die Plisse-Fältchen um den Mund herum, die durch das tragen der Maske noch verstärkt werden. Die Haut trocknet dadurch vermehrt aus und wird strapaziert.
Sie leidet um Mund und Nase: Die Partien trocknen aus und brauchen deshalb zusätzlich Feuchtigkeit.
Deshalb rate ich zu Hyaloron N., denn dies kann vermehrt Feuchtigkeit in der Haut speichern und helfen, sie von innen aufzupolstern.
Wichtig, dass es sich dabei um niedermolekulares Hyaluron handelt. Als Hyaluron N.

Ein bis zwei Tropfen Hyaloron N Gel Concentrat aufzutupfen, wäre ratsam. Wichtig, dass es sich um Hyaloron "N" handelt (Niedermolekular), das besser von der Haut aufgenommen werden kann. Es kann bei mir bestellt werden.
Der Versand ist während des Lockdowns frei und zu dem Hyaloron N Gel von René Koch gibt es einen FFP2/KN95 CE-zertifizierten Mund-Nasenschutz gratis dazu.

Infos unter Telefon 030-854 28 29 oder auf meiner Webseite

Liebe Grüße und bleibt gesund. René

hautsache unterstützt gerne aktive Menschen oder Einrichtingen, die in der Sache was zu sagen haben.





Seite weiterempfehlen