Tipp 
beautypress

Schwarze Seife

26.11.2019
Fair und nachhaltig produziert: Dudu-Osun®, die Schwarze Seife aus Afrika, ist DAS Multitasking-Produkt. Für jeden Hauttypen und besonders auch für Problemhaut geeignet. afrikanische-schwarze-seife.de

Schimmelpilz-Befall
25.11.Die Fenster sind jetzt geschlossen. Die nasse Wäsche trocknet im Bad.Die Luftfeuchtigkeit steigt und die Schimmelpizbildung hat eine gute Grundlage.Schimmelpilzsporen sind sehr gefährlich für unsere Atemwege. Mehr dazu finden Sie hier      
WEITERE THEMEN | Die Haut

Algen - Gemüse aus dem Meer

Die Naturkräfte sind im Wasser der Weltmeere gebündelt. Bei der Hautpflege werden diese wertvollen, natürlichen Inhaltsstoffe schon lange genutzt. Wie sieht es bei unserer Ernährung aus? Algen werden gern und häufig als Mineralstofflieferant von der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Manche Algenarten sind allerdings gesundheitlich bedenklich. ... ... MEHR


Hautgerechtes Trinken

Bevor Sie gleich diesen Artikel lesen, nehmen Sie doch bitte an einem kurzen Experiment teil: Nehmen Sie sich ein großes Glas Wasser (0,2L) und trinken Sie es aus. Wir gehen joggen, strampeln uns auf dem Fahrrad die Seele aus dem Leib oder gehen fleißig ins Fitnessstudio. Allen Ertüchtigungen gemeinsam ist, das wir nach einer Weile ordentlich ... ... MEHR


Schwarze Seife

Fair und nachhaltig produziert: Dudu-Osun®, die Schwarze Seife aus Afrika, ist DAS Multitasking-Produkt. Für jeden Hauttypen und besonders auch für Problemhaut geeignet. Mehr dazu finden Sie unter:afrikanische-schwarze-seife.de         ... MEHR


Gesundes Wohnumfeld

Mit Lackgeruch, Terpentin, Kleber, Wandfarben, Tapeten, Baumaterialien uvm kommen wir idR beim Renovieren in Kontakt. Von der Einrichtung und den ungesunden Materialien noch garnicht gesprochen. Und wer weiß denn genau was die Handwerker da mitbringen und verarbeiten?Da lohnt es sich schon, sich einmal mit den verschiedenen Materialien zu ... ... MEHR


Frische Luft und Bewegung

Die gesundheitsfördernde Wirkung von frischer Luft und Bewegung ist seit Jahrtausenden bekannt. Im 18. Jahrhundert erlebte die Naturverbundenheit als Reaktion auf die zunehmende Industrialisierung und Stadtflucht eine Renaissance. So hat der englische Arzt Richard Russel in seiner Doktorarbeit bereits die gesundheitsfördernde Wirkung des ... ... MEHR


Chronischer Pruritus. Dauerjucken ernst nehmen

Dauerjucken quält Menschen mit Hauterkrankungen wie Neurodermitis oft zum „Aus-der-Haut-fahren“. Hartnäckiger Pruritus kann aber auch Warnsignal für verschiedene innere Erkrankungen sein. Der Hautarzt hilft, die Ursachen aufzuspüren und die richtige Therapie zu finden. Darauf weist der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) hin. ... ... MEHR