layout img
layout img
Reboot der Golden 20ies
15.12. Glamourös gepflegt wie eine Diva. Blicken wir nostalgisch zurück in die Golden Twenties des letzten Jahrhunderts, so werden wir erinnert an eine goldene Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs, an eine glamouröse Zeit der zunehmenden Emanzipation und eine ausgelassene Zeit des ausgiebig zelebrierten Nachtlebens.Die Menschen fühlten sich befreiter denn je und feierten dies bis tief in die Nacht bei Live-Musik in funkelnden Nachclubs oder Tanzsalons. Sie tauchten förmlich ins Night-Live ab und sogen alle Momente der Golden Twenties in sich ...
WEITERE THEMEN | Die Haut

Bodycare im Winter

So sehr wir gemütliche Herbst- und Wintertage auch lieben, für die Haut bedeutet diese Zeit vor allem eins: puren Stress. Die trockene Heizungsluft und Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen strengen die Haut mächtig an. Jetzt ist eine basische Skincare-Routine genau das Richtige, um die Haut in ihr natürliches Gleichgewicht ... ... MEHR


Weizen- bzw. glutenfreie Backwaren

Selber backen ist für manche von uns ja eine Notwendigkeit, da nicht alle Ernährungseinschränkungen durch Allergien/Unverträglichkeit mit einem fertigen Produkt abgedeckt sind. So kann man individuell nach persönlicher Erfordernis und Geschmack für leckere Alternativen sorgen. Corona hat aber auch viele Hobbybäcker und Hobbybäckerinnen ... ... MEHR


Solariennutzung im „Spa-Bereich“

Die Deutsche Krebshilfe, die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V. (ADP) und der Deutsche Wellness Verband e.V. warnen vor erhöhtem Hautkrebsrisiko.Weg von klassischen Sonnenstudios, hin zu Wellness- und Fitnesseinrichtungen - immer mehr Menschen bräunen sich im „Spa-Bereich". Dies betrifft auch Risikopersonen, denen laut ... ... MEHR


Suchmaschinen liegen oft daneben

Die Suchmaschinen Google und das russische Yandex sind keine besonders zuverlässigen Quellen für Gesundheitsinformationen. Häufig enthalten die kleinen Textschnipsel, die als Vorschau für Suchergebnisse angezeigt werden, fehlerhafte oder mangelhafte Angaben. Besonders problematisch sind die Informationen zu Hausmitteln oder sogenannten ... ... MEHR


Der “non bathing”-Trend

Tschüss, Duschgel und Shampoo: Sich weniger zu waschen ist angeblich angesagt. «Non Bathing» heißt der Trend. Warum der Körper nicht wie ein Auto eingeseift gehört und was Corona in Sachen Duschen bewirkte. Es scheint der letzte Schrei in diesem Jahr zu sein – oder besser Schmutz? Manche Menschen verzichten auf das tägliche Abbrausen, sei ... ... MEHR


Desinfizieren statt Waschen

Fast zwei Jahre nach Beginn der Coronapandemie ist intensive Handhygiene im Alltag fest verankert - insbesondere bei Gesundheitsberufen. Doch Vorsicht: Ständiges Händewaschen mit Seife fördert die Entstehung eines Handekzems, der bislang häufigsten Berufskrankheit überhaupt. Was viele nach wie vor nicht wissen: Deutlich hautschonender ist das ... ... MEHR