Biorhythmus

„Wer hat an der Uhr gedreht“ – das fragen sich wohl viele, wenn pünktlich zum Ende der Sommerzeit am 30. Oktober die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt werden. Zwar bekommen wir die verlorene Stunde wieder zurück – dennoch können bei einigen Personen auch jetzt Schlafstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite und eine verringerte ... ... MEHR


Mehr Information. Bessere Versorgung

Die AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) ruft unter dem Leitsatz „Gemeinsam Klug Entscheiden“ jetzt eine Qualitätsoffensive ins Leben mit dem Ziel, wissenschaftlich begründete, fachübergreifend und mit Patientenvertretern abgestimmte Empfehlungen zu wichtigen Gesundheitsfragen ... ... MEHR


Porentief abgeschminkt.

Forscher der Hohenstein Institute entwickeln eine ku?nstliche Haut, mit der sich die Reinigungswirkung kosmetischer Produkte quantitativ messen lässt. Ob Eyeliner, Lidschatten oder Make-up - nur wenige Frauen verzichten auf die attraktive Wirkung eines geschminkten Gesichtes. Die Statistik (www.statista.de) zeigt, dass im Jahr 2012 allein rund ... ... MEHR


Hautglättung

Runzlige Finger nach einem Bad: Wir alle kennen dieses Phänomen. Verbringen wir längere Zeit im Wasser, nimmt unsere Haut Feuchtigkeit auf, und die Zellen der äußeren Hautschicht schwellen an. In trockener Umgebung gibt die Haut das zusätzlich aufgenommene Wasser aber ohne bleibende Schäden wieder ab und ist schon kurze Zeit später wieder ... ... MEHR


Nanotechnologie

Unter dem Namen NanoView hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ein Forschungsprojekt zur Wahrnehmung der Nanotechnologie in der deutschen Bevölkerung und den deutschen Medien abgeschlossen. Bereits im Jahr 2007 hatte das BfR untersucht, wie die deutsche Bevölkerung die Nanotechnologie wahrnimmt und wie das Thema in den deutschen ... ... MEHR