Übermäßiges Schwitzen

Schweißgebadet beim Kundentermin oder Schwitzflecken beim ersten Date? Es müssen nicht immer hochsommerliche Temperaturen der Auslöser sein, in manchen Fällen ist eine Überfunktion der Schweißdrüsen die Ursache. Dermatologen verfügen über eine Reihe von Behandlungsoptionen, um übermäßiges Schwitzen zu stoppen.Ob beim Joggen oder in der ... ... MEHR


Gröhe (MdB) überprüft G-BA

Was wäre die Politik nur ohne ihn? Alle wichtigen Fragen wälzt der Gesetzgeber auf den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) ab. Er bestimmt maßgeblich wie die Versorgung aussieht. Doch ist die Supermacht G-BA dafür ausreichend legitimiert? Die Frage taucht immer wieder auf. Diesmal stellt sie jedoch Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und ... ... MEHR


Unser größtes Organ

Die Haut ist unser größtes Organ: Sie erstreckt sich über eine Fläche von fast zwei Quadratmetern und wiegt bis zu sechs Kilo. Nicht weniger groß sind auch die Herausforderungen, denen sie sich stellen muss: Jeden Tag schützt sie uns vor schädigenden Einflüssen und übernimmt eine Vielzahl weiterer Funktionen. Doch manchmal braucht auch ... ... MEHR


Urlaub ohne Hindernisse

Urlaub mit dem Rollstuhl – kein Problem: neue und bewährte Reiseziele für Menschen mit Körperbehinderung stellt der  Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter in seinem kostenlosen Katalog „BSK-Urlaubsziele 2017“ vor. In diesem Katalog werden betreute Gruppenreisen sowie eine große Auswahl an Individualreisen in Deutschland, ... ... MEHR


Frohe Weihnacht 2016

Liebe hautsache user,wir wünschen Ihnen entspannte Weihnachtsfeiertage und ein gutes 2017 mit einem möglichst immer problemlosen Hautbild! Ihr hautsache Team           ... MEHR


Urteil für Freiluft-Arbeiter

Ein wegweisendes Urteil des Sozialgerichts Aachen (Az. S 6 U 63/10) sorgt für Verwirrung. Zahlreiche Zeitungen berichten, die Aachener Richter hätten UV-bedingten Hautkrebs als Berufskrankheit anerkannt. Tatsächlich befand das Gericht im Einzelfall, dass ein durch Sonnenlicht ausgelöster UV-Schaden im Sinne einer "Wie-Berufskrankheit" vorliegt ... ... MEHR


Sicheres Spielzeug

Ralph Dühring, Laborleiter Elektronik & Technik des Hohenstein Instituts  beantwortet Fragen zu den verschiedenen Anforderungen, die sicheres Spielzeug erfüllen muss. Aber woran erkennt man sicheres Spielzeug?Grundsätzlich darf innerhalb der Europäischen Union nur sicheres Spielzeug verkauft werden. Dieses ist mit einer ... ... MEHR


17. Eppendorfer Dialog

Die pharmazeutische Industrie hadert mit zahlreichen Hürden insbesondere für Neuzulassungen von Arzneimitteln auf Basis bewährter Wirkstoffe. Sowohl Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) Prof. Josef Hecken als auch die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz räumen ein, dass die Gesetzgebung ein lernendes System ... ... MEHR