Schönes, giftiges Fliegen

Haut und Atemwegserkrankungen sind in unserer hochzivilisierten Gesellschaft allmählich eine Naturkonstante mit eher steigenden Fallzahlen. Ein möglicher Verursacher der Verbreitung ist auch unsere Umwelt. Speziell der zunehmende Luftverkehr schädigt unsere Atmosphäre in einem sehr sensiblen Bereich. Die Urlaubszeit ist fast um oder für ... ... MEHR


Pflanzenauswahl für Neurodermitiker

Neurodermitiker mit begleitendenden Allergiesensibilisierung müssen nicht auf Pflanzen verzichten. Auf die Auswahl kommt es an Eher gut verträglich Clematis Fleißiges Lieschen Forsythie Hortensien Iris Kamelien Kapuzinerkresse Kastanie Linde Lobelie Magnolien Mohn Pappel Petunie ... ... MEHR


Es grünt und blüht - ein Genuss für …

Willst Du für eine Stunde glücklich sein, so betrinke Dich. Willst Du für drei Tage glücklich sein, so heirate. Willst Du für acht Tage glücklich sein, so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen. Willst Du aber ein Leben lang glücklich sein, so schaffe Dir einen Garten. (chinesische Weisheit) Erfreuen Sie sich am eigenen Balkon ... ... MEHR


Pflanzen für Balkon und Garten

Nachdem feste Bestandteile wie Sitzplätze, Begrenzungen und Flächen geplant sind, ist die Pflanzenauswahl entscheidend für den Genuss im eigenen Grün. Die bekannteste und gefährlichste Pflanze Ambrosia findet sich zum Glück selten im heimischen Garten. Die kleinen Pollen der Ambrosia (beifußblättriges Traubenkraut) gelten als besonders ... ... MEHR


Dieselruß und Sommer-Smog

Was lange Spekulation war, wird immer mehr zur Gewissheit: Schuld an der Zunahme allergischer Erkrankungen ist auch die Luftverschmutzung. Vor allem die feinen Staubpartikel im Dieselruß scheinen bei der Entstehung von Allergien gleich in mehrerer Hinsicht eine wichtige Rolle zu spielen. Zunächst können sie unabhängig vom Kontakt mit der ... ... MEHR