Haargenau...

viele Antworten zum Thema Haare. Vom Lockenstab über das Glätteisen bis hin zum richtigen Shampoo. Nur mal eben durchkämmen war gestern. Heute widmet man/frau/expert sich der Haarpracht mit vollem Wissenseinsatz. Lockenstab vs. Glätteisen: Was macht schönere Locken? Lockenstab und Glätteisen bieten beide eine einfache Bedienung mit ... ... MEHR


Haarpflege

Mit den Haaren beschäftigen wir uns auf vielfältige Art und Weise.Meist modisch, denn Körperbehaarung ist kein Schutz mehr gegen Witterungseinflüsse. Heute sind Haare meist nur noch eine Stylingfrage.Aber Haare leben und sind empfiindlich gegen falsche Behandlung, wie alles in der Natur. Hier ein paar Antworten auf immer wieder gestellte ... ... MEHR


Mit Haut und Haar

Glänzendes, geschmeidiges und kraftvolles Haar – davon träumt jeder. Schon im Altertum symbolisierte das Haar Vitalität, Gesundheit und Kraft. Darüber hinaus ist es ein Spiegel der physischen und mentalen Gesundheit. Doch gesundes Haarwachstum beginnt bei der Pflege der Kopfhaut. medicalpress erklärt, was es für eine gesunde Kopfhaut und ... ... MEHR


Wenn es krabbelt und juckt

Kopfläuse haben ein denkbar schlechtes Image: Sie werden oft mit Schmutz und mangelnder Pflege gleich gesetzt. Der Sprössling hat Kopfläuse aus dem Kindergarten eingeschleppt? Dennoch kein Grund zur Panik: Die Parasiten lassen sich heute einfach und effektiv bekämpfen. Kopfläuse kommen in den „besten Familien“ vor, berichtet ... ... MEHR


Schuppen. Kein kosmetisches Problem

Schuppen, die auf Jackett und Bluse rieseln oder im Haar kleben, wirken ungepflegt und können ausgesprochen peinlich sein. Doch mit einer Haarwäsche ist es oft nicht getan. Denn hinter hartnäckigen Schuppen kann eine Hauterkrankung stecken, die medizinisch behandelt werden muss. Unsere Haut erneuert sich unablässig, um gesund und ... ... MEHR


Haut und Haare stärken

Biotin wurde ursprünglich als Vitamin-H bezeichnet, da man schon früh seine Bedeutung für Haut und Haare erkannte. Wie Folsäure gehört Biotin jedoch zum Vitamin-B-Komplex und ist als Vitamin-B7 bekannt. Biotin ist wasserlöslich und kann von den Proteinen Streptavidin und Avidin gebunden werden. Sowohl für den Fettstoffwechsel und den ... ... MEHR


Nach Körperenthaarung sprießen Pickel

Im Prinzip sind Männer und Frauen von dem Problem „Pickel nach dem Enthaaren“ gleich stark betroffen. Furunkel am Haaransatz und Nagelbettentzündungen an Finger- und Zehennägeln kommen bei beiden Geschlechtern gleich häufig vor. Und doch gibt es typische Haut- Problemzonen bei Mann oder Frau. Haarlose Achseln und Intimzone ... ... MEHR


Haarige Probleme

Haare sind für das Selbstwertgefühl des Menschen ganz besonders wichtig. Sie gelten als Symbol für Lebenskraft und Schönheit. Sie prägen unser äußeres Erscheinungsbild und tragen dazu bei, wie wir auf andere wirken. Es lohnt sich also, das Haar zu pflegen. Die drei Phasen des Haarzyklus Jeder gesunde Mensch hat etwa 100 000 Haare auf ... ... MEHR


Haare entfernen

Wer im Mini oder in Shorts Bein zeigen oder seine Urlaubstage am Strand genießen möchte, wu?nscht sich samtig glatte Haut ohne störende Körperhärchen. Die einen schwören auf eine einfache Rasur, andere unterziehen sich einer Waxing-Prozedur oder lassen sich lasern. Tipps vom Hautarzt helfen, die passende Methode fu?r die Haarentfernung zu ... ... MEHR


Haarentfernung

Haarlose Achseln, Beine oder Bikinizone liegen im Trend. Vor allem aber wenn im Gesicht – wie bei einem Damenbart – Haare wachsen, wo sie nicht hingehören, ist der Leidensdruck oft groß. Die Lasertherapie verspricht dauerhafte Haarfreiheit. Die Areale, fu?r die Patienten eine Laserepilation wu?nschen, sind individuell sehr ... ... MEHR


Schöne Haare

Endlich spröde, trockene und matte Haare besser pflegen. Vitale und leuchtende Haare sind möglich mit einfachen Handgriffen. Eine wichtige Voraussetzung zur schonenden (natürlichen) Haarpflege ist das tägliche Bürsten der Kopfhaut und Haare. Mit einer reinen Naturborstenbürste, in die Wildschweinborsten in einen unlackierten Holzkörper ... ... MEHR


Der Traum von glänzenden Haaren

Haare und Haut gehören zu den größten und sichtbarsten Organen. Kopfhaare sind für jedermann sichtbar und deren Zustand und Aussehen ist manchmal zum „Haare raufen“. Lockige Haare sollen glatt sein, feines Haar soll dick sein, dunkles Haar soll blond sein. Schon einzelne graue Haare versetzen besonders Frauen in Angst und Schrecken ... ... MEHR


Körperenthaarung - Zuckerschlecken oder reinste …

Mittlerweile ist es auch in unseren Breitengraden sehr stark verbreitet, sich seiner „lästigen“ Körperbehaarung zu entledigen. Dabei spielt es keine Rolle ob Mann oder Frau, Sommer oder Winter. Seinen Körper haarfrei zu halten hat immer Saison. Dabei steht eine Vielzahl an Methoden zur Verfügung, die mehr oder weniger effizient ... ... MEHR


Haarentfernung im Kosmetik-institut

Haarlos am gesamten Körper zu sein liegt im Trend. Waren es einst noch hygienische Gründe, so sind es heutzutage ästhetische. Aber auch seelische Beweggründe kommen in Betracht, bedingt durch hormonelle Schwankungen, können bereits bei jungen Mädchen und Frauen unschöne Gesichtshaare vermehrt wachsen. Viele junge Menschen leiden unter ihrer ... ... MEHR


Warum wachsen Haare an den „falschen“ Stellen?

Kopfhaar ist erwünscht, doch an anderen Stellen soll sich nichts zeigen. Schließlich sind wir weit entfernt von unseren nächsten tierischen Verwandten – dem Affen. Früher konnten wenigstens Männer ihre Haarpracht auf der Brust oder an dern Beinen tragen. Heute zeigen Männer glatt rasierte Schenkel, genauso wie Frauen haarfreie Achseln ... ... MEHR


Haarentfernung - eine schmerzhafte Angelegenheit, …

Wer schön sein will, muss leiden. Dies passt perfekt zur kosmetischen Haarentfernung. Je nach Methode ist der Schmerz größer, die Wirkung kürzer oder auch der Preis höher. Für welche Methode Sie sich entscheiden, hängt vom gewünschten Ziel und Geldbeutel ab. Jedes Haar wächst in einem eigenen Kanal. In der Haut befindet sich die ... ... MEHR


Die richtige Haarpflege

Egal wie und womit Sie ihre Haare pflegen, die Kopfhaut und somit auch die Haare täglich zu bürsten, gehört auf jeden Fall zu den bekannten positiven Maßnahmen unserer heutigen Körperpflege.  Diese Technik ist nicht neu, sie wurde schon sehr ausgiebig von unseren Urgroßmüttern und Großmüttern praktiziert.    Täglich ... ... MEHR


Mausgrau, farblos und langweilig müssen Haare …

Friseure oder Drogeriemärkte bieten Haarfarben von blond bis pink. Die Möglichkeiten sind vielfältig und in ihrer Wirkung überraschend bis unberechenbar. Was passiert mit meinem Haar, meiner Haut, meinem Körper, wenn ich chemische oder pflanzliche Haarfarben benutze? Was passiert bei häufigem Farbwechsel oder bei Daueranwendung, was hilft ... ... MEHR


Haare färben mit chemischer Unterstützung

Was haben Holzgartenzaun streichen und Haare färben miteinander zu tun? Haare und Naturhölzer sind Naturmaterialien mit einer eigenen Maserung, Schattierungen und Unebenheiten. Sie streichen ihren Zaun entweder mit einer konventionellen chemischen braunen Holzfarbe oder mit einer natürlichen braunen Holzlasur. Die braune Holzfarbe wird jegliche ... ... MEHR


Färbende Pflanzen für die Haare

Pflanzenhaarfarben verbinden die meisten mit Hennarot, was verständlicherweise für viele Frauen nicht erstrebenswert ist. Hennarot stellt aber nur einen kleinen Teil der möglichen Pflanzenfarben dar. Mittlerweile gibt es viele rein pflanzliche Grundtöne von hell bis dunkel, die durch Mischung der unterschiedlichen Farbgrundlagen eine ... ... MEHR


Unsere Haare

Fülliges glänzendes Haar zieht bewundernde Blicke auf sich. Schöne Haare bestimmen maßgeblich das Gesamtbild eines jeden Menschen, deshalb investieren Frauen und auch Männer viel Geld und Zeit in die Pflege ihrer Haare.  Wie werden Haare richtig gepflegt, wie schnell wachsen sie und welche Haarfarbe schont die Haare? Antworten finden ... ... MEHR


Was steckt hinter schönen Haaren?

Die gesamte Körperoberfläche ist mehr oder weniger mit Haaren bewachsen. Jeder Mensch besitzt drei verschiedene Haararten, sie heißen: Langhaare wie Kopf- und Barthaare, Borstenhaare - Augenbrauen und Wimpern, sowie  Woll- und Flaumhaare, die am ganzen Körper zu finden sind. Sie alle erfüllen gemeinsam Schutzfunktionen. Wimpern schützen ... ... MEHR