Impfen in der Hautarztpraxis

Sollte auch bei Neurodermitis geimpft werden? Begünstigt Impfen die Entwicklung von Allergien? Rund um das Impfen gibt es viele Fragen, bei denen der Hautarzt mit Rat und Tat helfen kann. So hat aktuell die Ständige Impfkommission (STIKO) die Impfung gegen Herpes zoster (Gürtelrose) für alle Personen ab 60 Jahren empfohlen. Impfungen zählen ... ... MEHR


Was passiert beim Impfen?

Viele Eltern, deren Kinder an Allergien und Neurodermitis leiden sind verunsichert, was Impfungen betrifft. Lesen Sie zu diesem Thema ein Interview mit Frau Dr. Ley vom Deutschen Grünen Kreuz e.V. Frage: Können Sie uns die Wirkweise von Impfstoffen erklären. Was genau passiert im Körper bei einer Impfung? Dr. Ley: Im Körper passiert ... ... MEHR


Impfen, ja oder nein?

Ärzte und Familien sind häufig besorgt, dass die empfohlenen Schutzimpfungen im frühen Kindesalter Allergien auslösen oder die Entwicklung von Allergien begünstigen könnten. Während die Entwicklung von Neurodermitis und anderen allergischen Erkrankungen nicht durch Impfungen gefördert wird, sind in Einzelfällen besondere ... ... MEHR