Ihr persönliches Schönheitsprogramm

06.01.2011„Tu Deinem Körper Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.!
Dieses Zitat wird der Nonne Teresa von Ávila zugeschrieben und heute nach 500 Jahren hat es noch immer seine Berechtigung.


Wahre Schönheit ist unvergänglich, wenn wir unserem Körper Gutes tun. In der Kindheit haben wir die Haut und Aussehen geschenkt bekommen, mit den Jahren haben wir die Haut und die Ausstrahlung, die wir aktiv beeinflusst haben. Der gesamte Lebenswandel zeigt sich mit der Haut. Lebenswandel beginnt bereits mit den Stimmungen, ob ein Mensch gehetzt durchs Leben rennt, ob er Stunden genießt, ob er griesgrämig ist oder viel lacht, alles wird sich im Gesicht und der Haut zeigen. Wollen Sie auch mit 80 Jahren eine ansprechende Ausstrahlung haben?

Starten Sie mit Ihrem persönlichen Schönheitsprogramm. Gestalten Sie Ihr Leben.




Nährstoffversorgung


Essen Sie sich schön - zurück zur Natur
Mit der gezielten Auswahl von Lebensmitteln können Sie nicht nur Ihr Leben verlängern, sondern auch Ihre Hautschönheit beeinflussen. Trotz aller Forschung ist die natürliche Zusammensetzung von Wirkstoffen in keiner Pille zu finden. Der ideale Speiseplan für eine schöne Haut liefert viele sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Mineralstoffe.

Schönheitsfrühstück
Trinken Sie grünen oder weißen Tee statt Kaffee.
Grüner Tee oder nicht fermentierter weißer Tee hat besonders viel schützende sekundäre Pflanzenstoffe. Er soll sogar vor Krebsentstehung schützen.
Bevorzugen Sie frischen Obstsalat mit vielen Beeren, im Winter auch tiefgefroren. Je kräftiger rote und lila Farben leuchten, desto gesünder. Mit Nüssen wie Walnüssen und Mandeln gibt es noch eine Extraladung wertvolles Eiweiß und Mineralien.

Mittagessen
Wählen Sie im Restaurant, Kantine oder zu Hause grüne Salate und grüne Gemüse, die enthalten wertvolle Folsäure für die Zellbildung. Seien Sie großzügig mit pflanzlichen Ölen, diese liefern wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Statt Ölen sind Fische wie Lachs, Makrele oder Hering ebenso empfehlenswert.

Abendessen
Leicht verdauliches Essen lässt dem Körper ausreichend Zeit für die Regeneration. Die Haut braucht 7-8 Stunden für den notwendigen Reparaturmechanismus. Nach einem deftigen Essen mit viel Alkohol brauchen Leber, Darm und Bauchspeicheldrüse zu viel Verdauungsenergie, entsprechend wenig Energie bleibt für die Haut.

Tophits für gesunde Ausstrahlung

B-Vitamine wie Folsäure und Biotin für Zellerneuerung und feste Haare und Nägel. Quellen: Getreide, Nüsse und grünes Gemüse
Sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole gegen Hautalterung. Quellen: grüner Tee, dunkle Schokolade und Traubensaft
Eisen, Kupfer, Zink für kräftiges Haarwachstum, strahlende Haarfarben und Hautheilung. Quellen: Hirse, Hülsenfrüchte und Fleisch
Antioxidantien und Silicea für ein straffes Bindegewebe. Quellen: frisches Obst und Kieselerde (im Reformhaus erhältlich)

Empfehlenswerte Bücher:
Michaela Axt-Gadermann: Skin Food, Herbig Verlag
Vanessa Halen: BioAging mit biologischen Vitalstoffen, Books on Demand

Lesen Sie weiter über die Bedeutung von Entspannungs- und Bewegungszeiten.
Lebenslange gesunde Ausstrahlung
Vitalstoffe von innen für gesunde Haut


Autorin: www.susanne-miesera.de




Seite weiterempfehlen