Weihnachten steht vor der Tür - letzte Adventswoche

13.12.2010Nun wird es Ernst. Jetzt gilt es, nichts zu vergessen.
Gut, dass rechtzeitig alles notiert wurde, sodass jetzt ganz entspannt
der Rest abgearbeitet und genossen werden kann.


Türchen 20
Kurz innehalten mit einer Atemmeditation. Aufrecht auf einen Stuhl setzen, Wirbelsäule gerade halten und tief durch die Nase ein – und ausatmen. Dabei nur auf das Atmen konzentrieren. Schaffen Sie sich die Ruheinseln im Alltag.

Türchen 21
Wohltuend nach einem langen Tag ist eine Handmassage. Handcreme auftragen, mit dem Daumen der einen Hand die Handinnenfläche kräftig auskreisen. Dann die einzelnen Finger von unten nach oben kreisend massieren und nach vorne ziehen. Die Nägel selbst auch kreisend massieren.

Türchen 22
Kurz vor dem Fest sollten die Finger manikürt werden. Begonnen wird mit einem Handbad. Dazu etwas Flüssigseife verwenden und die Finger darin baden. Dadurch löst sich die Nagelhaut, die sich dann leicht mit einem Rosenholzstäbchen zurückschieben lässt. Nägel anschließend mit einer Nagelfeile kürzen und in Form bringen. Eincremen nicht vergessen. Wenn Sie noch Zeit und Lust haben, kann schon Nagellack aufgetragen werden.

Türchen 23
Auch die Haare bekommen eine besondere Kur. Stumpfes Haar freut sich über eine Apfelessig-Spülung. Dabei werden 2cl Apfelessig in die nassen Haare einmassiert und nach einigen Minuten wieder ausgespült. Trockenes Haar liebt Bier, nach dem Einmassieren auch kurz einziehen lassen und gründlich ausspülen.

Türchen 24
Heute vor dem großen Abend sollte ein ganz besonderes Pflegebad auf dem Programm stehen. Ein Buttermilch-Zimt-Vanille-Bad wirkt straffend, pflegend und erfrischend zugleich. 2 Liter Buttermilch mit 3 Tropfen Zimtöl und 3 Tropfen Vanilleöl mischen. Die Mischung zuerst mit etwas lauwarmem Wasser in die Wanne geben. Nach und nach immer wärmeres Wasser nachlaufen lassen, damit die Buttermilch durch die Wärme nicht ausflockt.

So entspannt können die Feiertage kommen.

Lesen Sie weiter unter:
Sich verwöhnen mit Gewürzen - Geschenke an die Haut
Hautschutz bei Minusgraden


Konzept: www.susanne-miesera.de




Seite weiterempfehlen