Loading...

Anzeige

Anzeige
24.04.2008

Haut als Kontaktorgan

Anzeige

Anzeige
Die Haut ist ein sensitives Organ, das mit diversen nervösen Rezeptoren wie Wärme/ Kälterezeptoren, Vibrationsrezeptoren, Kitzelrezeptoren, Juckreiz- und Schmerzrezeptoren versehen ist.
Nicht zuletzt ist die menschliche Haut mit vielen Berührungsrezeptoren ausgestattet. Diese Tastsinnrezeptoren treten besonders dicht an Fingerspitzen, Lippen und Geschlechtsorganen auf. Diese Körperregionen sind auch als erogene Zonen bekannt.
Die Berührungsrezeptoren leiten Berührungen ins zentrale Nervensystem und hier werden diese Impulse zu Gefühlsempfindungen umgewandelt. Zärtliche Berührung drückt zärtliches Empfinden und Nähe aus oder schafft liebevolle Nähe. Intimität, Nähe und Zweisamkeit sind wesentliche Bestandteile einer partnerschaftlichen Beziehung.




Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS