Loading...

Anzeige

Anzeige
30.11.2020

Das Angebot

Anzeige

Anzeige

istock Rudzhan NagievDie Deutsche Rosazea Hilfe e.V. (DRH) hat sich 2004 gegründet.
Die Mitglieder haben durch Ihre Mitgliedschaft den Vorteil, einen deutlichen Informationsvorsprung gegenüber nicht organisierten Betroffenen zu haben. Natürlich gibt es online Millionen von Infos, aber oft merkt man nach ein paar Stunden surfen, dass die Augen tränen und die eine im Moment so brennende Frage immer noch nicht befriedigend beantwortet ist. Oft weiß man ja auch garnicht welche Qualität die veröffentlichte Info hat. Ist es Scharlatanerie oder evidenzbasiertes Wissen?

Als Mitglied stellen Sie per E-Mail eine Frage an die DRH und erhalten in Kürze eine alltagstaugliche und nachvollziehbare Antwort von Experten, die der DRH freundlicherweise zu allen Theman rund um die Rosazea zur Verfügung stehen.

Für Nichtmitglieder
• eine kompetente Anlaufstelle
• Erstberatung
• Informationsmaterial

Für Mitglieder
• eine Gemeinschaft Gleichgesinnter
• eine Interessenvertretung
• eine kompetente, verlässliche Anlaufstelle
• einen Qualitätsfilter der Informationsflut
• den Erfahrungsschatz aus über 15jähriger Selbsthilfearbeit
• die individuelle Beratung
• die Vermittlung an Fachleute
• die Beratungskompetenz eines wissenschaftlichen Beirates
• das vierteljährlich erscheinende Mitglieder-Magazin ROSAZEA journal
• Informationen über Aktionen und Veranstaltungen
• alles weitere, was an die DRH herangetragen wird

Infomaterial gibts hier: www.rosazeahilfe.de

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS