layout img
layout img
Termine

2021 Juni 9.
Öffentliches Webinar

Bei der Online-Veranstaltung „Was Sie schon immer über Neurodermitis wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten!" beantworten ausgewiesene Experten die dringlichsten Fragen zum Thema Neurodermitis.
Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Alexander Zink, MPH, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein setzt sich mit der Frage „Neurodermitis – Was hat Dr. Internet, was uns fehlt?" auseinander und
Sonja Dargatz, Diplom-Psychologin, Vorstandsmitglied des Deutschen Neurodermitis Bundes (DNB) erläutert, „Wann der Neurodermitiker ein Fall für den Psychotherapeuten sein könnte".

Anschließend diskutieren die Referenten mit

  • Bernhard Seidenath, MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit und Pflege, Bayerischer Landtag,
  • Dr. med. Rachel Sommer, MPH, Leitung Personenzentrierte Versorgungsforschung des Instituts für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und
  • Prof. Dr. med. Michael Hertl, Präsident der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG), Klinik für Dermatologie und Allergologie, Universitätsklinikum Marburg/UKGM.

Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. med. Johann Wilhelm Weidringer, stellv. Ärztlicher Direktor, Hochschule Fresenius.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 09. Juni 2021 von 15:00 bis 17:30 Uhr statt.

Die Teilnahme am Webseminar ist kostenlos. Es wird via GoToWebinar im Internet übertragen.
Anmelden können Sie sich hier

Hier können Sie sich auch selber anmelden:
Was Sie schon immer über Neurodermitis wissen wollten, aber nicht zur fragen wagten! | 09. Juni 2021 I 15:00-17:30 Uhr

Sollten Sie die Links nicht öffnen können, ist auch eine Anmeldung per E-Mail an team@wiso-news.de möglich. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit auch dann, wenn Sie weitere Personen anmelden möchten. In diesem Fall benötigen wir den vollständigen Namen, die Firma und die E-Mail-Adresse der Begleitperson*.
Alle bis dahin angemeldeten Teilnehmer erhalten die Zugangsdaten für die Web-Veranstaltung am 07.06.2021 per E-Mail.

Anmeldungen, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, können noch bis zum 09.06.2021, 12:00 Uhr berücksichtigt werden. In diesem Fall erhalten Sie die Zugangsdaten am Veranstaltungstag nach Ablauf der Anmeldefrist.

Sollten Sie am Veranstaltungstermin verhindert sein, würden wir uns freuen, wenn Sie die Einladung an Ihre Kollegen weiterleiten würden.
Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Nummer 089 - 5526 5977.

 

2021 Juni 25.
World Vitiligo Day

Every year on June 25th, World Vitiligo Day celebrates the lives of those with vitiligo. It's also a day to build global awareness about this skin disease.

https://25june.org/

https://nationaldaycalendar.com/world-vitiligo-day-june-25/

https://vrfoundation.org/wvd

 

Neu terminiert wg Corona: Juni 23.-25. 2022
vorher: 2021 Mai 6. - 8.
21. REHAB – Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion

Vom 6. bis 8. Mai 2021 wird das barrierefreie Gelände der Messe Karlsruhe zum Schauplatz der 21. REHAB – Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Die Ausgaben im Gesundheitswesen steigen stetig und der Hilfsmittelmarkt wächst. Trends wie die Digitalisierung und die Alterung der Gesellschaft erhöhen den Bedarf an den Angeboten der REHAB. Insbesondere in Folge der großen Nachfrage seitens der Aussteller wird die REHAB 2021 erstmals Standflächen in einer dritten Halle anbieten. „Die Qualität der Messe und ihrer Besucher lässt die REHAB weiter wachsen. Dabei legen wir weiterhin großen Wert auf die optimale Verteilung der Aussteller auf die Hallen und die einzigartige Atmosphäre der Messe. Wir freuen uns, mit der Öffnung der dritten Halle der hervorragenden Entwicklung gerecht zu werden und sie zu fördern", konstatiert Annika Gehrmeyer, Projektleiterin der REHAB.

Infos finden Sie hier


2021 September 4. - 25.
Gruppenreise Totes Meer / Jordanien

Die gute Qualität der Selbsthilfegruppe für Neurodermitis u. Psoriasis Ostheim v.d. Rhön beruht auf fünf Bausteinen:

-> Zufriedene Ratsuchende!
-> Engagierte Teammitglieder!
-> Nachprüfbare Fakten!
-> Zielgerichtete Selbsthilfegruppe!
-> Stetiges Verbessern!

Die Selbsthilfegruppe Ostheim bietet ihren Mitglieder nicht nur jeden Monat Vorträge, Informationsveranstaltungen und gemeinsame Aktivitäten, sondern organisiert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Neurodermitis Bund e.V. (DNB) in Hamburg auch in diesem Jahr eine Gruppenreise nach Jordanien zum Toten Meer.

Die Selbsthilfegruppe für Neurodermitis und Psoriasis Ostheim v. d. Rhön organisiert seit 2001 jährlich eine Klimareise nach Jordanien.
2020 musste die Gruppenreise Pandemie-bedingt ausfallen.

Vom 04. bis 25. Sept 2021 steht die Erholung im reizarmen Klima sowie der Austausch von persönlichen Erfahrungen und Informationen im Vordergrund.

Das sonnige und trockene Wüstenklima Jordaniens soll zusammen mit dem mineralstoffreichen Wasser des Toten Meeres Linderung bei Psoriasis, Neurodermitis, Vitiligo und Gelenkbeschwerden verschaffen.
Im Vorfeld bietet die Selbsthilfegruppe Ostheim Hilfestellung zu vielen Aspekten der Klimareise an: neben Informationen zum Reiseziel und den geplanten Aktivitäten werden auch Hinweise zu den Möglichkeiten der Unterstützung durch die Krankenkasse sowie der steuerlichen Absetzung der Maßnahme gegeben.

Jeder Teilnehmer an der Reise sollte eine Covid 19 Impfung haben.

Selbsthilfegruppe Neurodermitis und Psoriasis Ostheim v. d. Rhön
Tel. : 097 78 / 29 73 11
shgostheim@googlemail.com
www.shgostheim.de