Loading...

Anzeige

Anzeige
01.08.2010

Hautpflege bei Rosazea

Anzeige

Anzeige
Das sollte nicht an Ihre Haut
Produkte für unreine Haut und durchblutungsfördernde Stoffe wie Kampfer, Menthol oder Duftstoffe, ebenso wie alle Arten von Anti-Aging-Kosmetika sind nichts für Ihre Haut. Sie enthalten Substanzen wie Vitamin A, Retinol oder Fruchtsäuren, die die Haut reizen. Das gleiche gilt für tonisierende Zusätze wie Hamamelis, Salbei, Zinksulfat oder Ähnliches, die z.B. in Gesichtswässern enthalten sind.


Günstig: Silikonöle
Empfehlenswert sind Hauptpflegepräparate, die Silikonöle (wie Cyclomethicon, Dimethicon) enthalten, da sie keinen hautverschließenden Film bilden. Sie lassen sich leicht verteilen und machen viele Produkte für Rosacea-Patienten insgesamt besser verträglich. 

Schminken mit geeigneten Produkten
Nutzen Sie moderne teintkorrigierende Make-ups. Hautrötungen lassen sich gut durch grünli-che, ergänzt durch hautfarbene Töne kaschieren. Achten Sie beim Kauf von Make-ups auf den Hinweis „nichtkomedogen“. Vermeiden Sie stark abdeckende Produkte: Ihre Entfernung reizt die Haut erheblich.

Ganz wichtig: Sonnenschutz
Sonne setzt Ihrer Haut besonders zu. Tragen Sie deshalb stets Sonnencremes mit Lichtschutz-faktor 15 auf, möglichst mit physikalischen Lichtschutzfiltern (wie Titandioxid oder Zinkoxid). Bevorzugen Sie Präparate mit wenigen, gut getesteten Inhaltsstoffen.

+
Leichte Gele und Emulsionen mit hohem Wasseranteil
Stark fetthaltige Präparate wie Salben oder Wasser-in-Öl-Emulsionen
Physikalische Lichtschutzfilter mit mindestens Faktor 15
Antikomedogene Produkte frei von Duft-und Konservierungsstoffen
Wasserfestes Make-up
Seifenfreie Syndets (z.B. Cetaphil®)
-
Produkte mit hautverträglichen Emulgatoren oder emulgatorfrei
Durchblutungsfördernde Produkte
Revitalisierende Produkte mit Anti-Aging-Wirkstoffen
Chemische Lichtschutzfilter
Make-up auf Feinfilmtechnologie-Basis
Peelings, Seife
Kosmetische Präparate mit Silikonölen
Gesichtswasser mit Alkohol
Präparate mit einem hohen Anteil an Duft- und Konservierungsstoffen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS