Loading...

Anzeige

Anzeige
03.06.2008

Wie entsteht eine Rosazea?

Anzeige

Anzeige
Ursachen

Die eigentliche Ursache der Rosazea ist noch nicht eindeutig geklärt. Man vermutet erbliche Faktoren. Es scheint, dass bei Rosazea-Patienten die Regulation der Blutversorgung zwischen Gehirn und Gesicht gestört ist.
Der Körper reagiert bei bestimmten äußeren Faktoren, sogenannten Triggern, mit einer verstärkten Durchblutung des Gesichts.
Der Einfluss dieser Trigger-Faktoren auf den Patienten ist individuell unterschiedlich.
Oft ist auch von psychischen Ursachen wie Stress und Konfliktsituationen die Rede – sie können eventuell zum Ausbruch der Krankheit beitragen und die Schwere mitbestimmen.

Triggerfaktoren können sein:

Sonne
Stress
Heiße Umgebungstemperatur
Alkohol
Scharf gewu?rzte Speisen
Anstrengung
Heiße Bäder
Kalte Umgebungstemperatur
Heiße Getränke
Hautpflegeprodukte

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS