Loading...

Anzeige

Anzeige
17.07.2022

"Jedes Solarium ist schädlich"

Bild

Anzeige

Anzeige

"Jedes Solarium ist schädlich". So lautet die Hauptaussage der Arbeitsgmeinschaft Dermatologische Prävention e.V. und der Deutschen Krebshilfe.
"Der aufkommende Trend der Solarienunternehmen, „natürliche" UV-Spektren für ihre Geräte zu verwenden, vermindert die Hautschädigung nicht. Darüber hinaus sind Claims wie „Bio-Solarium", „Smart Tanning" oder „Comfort Cooling" irreführende Bewerbungen. Denn egal wie die künstliche Strahlung kombiniert wird, sie ist in jedem Fall schädlich. Zellschäden, frühzeitige Hautalterung sowie das Risiko einer Hautkrebserkrankung sind die Folgen.

Das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung steigt: Körperliche Fitness, eine bewusste Ernährung sowie Wellness und Natürlichkeit liegen im Trend. Auch die Befragung des Nationalen Krebshilfe-Monitoring (NCAM), die die Motive der Solariennutzung ermittelte, spiegelt diese Beweggründe zum Teil wieder. Als Hauptgründe für den Solarienbesuch werden dabei „Attraktivitätssteigerung", „Entspannung", „Vorbräunen für den Urlaub", „Licht und Wärme" und „Vitamin D-Supplementierung" genannt."

Lesen Sie hier mehr

Anzeige

Anzeige

 

 

Quelle: Auszug aus einer Web-Veröffentlichung der ADP - https://www.unserehaut.de/de/solarium/Spectrum/motive.php

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS