Top aktuell

29.12.2011 | Mit Coaching zur Selbstheilung

Borderline-Störung, Creutzfeld-Jacob-Syndrom, Morbus Bechterew, Krebs - Krankheiten, die von der Schulmedizin als nahezu unheilbar oder zumindest als "rätselhaft" eingestuft werden. Diplom-Pädagoge Andreas Winter wagt in seinem neuem Buch "Heilen …

29.12.2011 | Laktose-Informationen auf dem Smartphone

Von Laktoseintoleranz betroffene Smartphone-Nutzer können seit kurzem beim Einkaufen auf einen Blick laktosefreie und laktosehaltige Lebensmittel erkennen. Möglich wird das durch eine Kooperation der beiden kostenlosen Internetdienste Laktonaut …

29.12.2011 | Arzneifälscher melden

Im Kampf gegen die Arzneimittelfälscher zeigt der Bundesverband Deutscher Versandapotheken (BVBDA) erneut Initiative: Unter bvdva.de können Verbraucher, die im Internet auf illegale Arzneimittelhändler stoßen, diese melden. „Domänen illegaler …

29.12.2011 | Berufliche Hauterkrankungen

Im Jahr 2010 sind der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) über 25 Prozent mehr beruflich bedingte Hauterkrankungen gemeldet worden. Beschäftigte aus Gesundheits-, Pflege- und Beauty-Berufen wenden sich bei …

21.12.2011 | Atemwegsreinigung über Nacht

Die Symptome einer schweren allergischen Asthmaerkrankung lassen sich gezielt im Schlaf behandeln: Eine große europäische Studie unter Beteiligung des Klinikums der RUB (Ruhr Universität Bochum) belegt, dass die „inhalative Allergenvermeidung“ dur …

21.12.2011 | Duftende Präsente

Foto: © Zanna Korobova - Fotolia.comAlle Jahre wieder sind aufregendes Parfu?m, duftende Schaumbäder oder ein wohlriechendes Rasierwasser beliebte Geschenke unterm Weihnachtsbaum. Eine unliebsame Überraschung, wenn die Haut auf Duftstoffe allergisch reagiert!

Nicht nur Parfu?m …

21.12.2011 | Vorsicht mit Raumdüften

Jetzt zur Weihnachtszeit verströmen Duftlämpchen das Aroma von Zimt und Orange, Raumspray und Duftbäumchen sorgen fu?r „frische Luft“, im Kaufhaus sollen uns gezielt verbreitete Wohlgeru?che zum Konsum anregen: Raumbeduftungen sind …