17.03.2018

Warnung vor „Liquid XXX“

Fotolia © Fotomanufaktur JLDas Gesundheitsministerium warnt vor der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels „Liquid XXX - Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen als Flüssigkonzentrat“.

Das Produkt wird über das Internet vertrieben und wird dort beispielsweise mit dem Hinweis auf ein „verbessertes Aushaltevermögen und Leistungsfähigkeit für Männer“ beworben. Nach der Kennzeichnung soll das betreffende Produkt ein Nahrungsergänzungsmittel sein.
Wie die in der Schweiz ansässige Überwachungsbehörde „Swissmedic“ mitgeteilt hat, wurde bei einer Untersuchung des Produktes die nicht deklarierte Substanz Hydroxythiohomosildenafil nachgewiesen.
Die Einnahme dieses Wirkstoffs kann zu erheblichen Gesundheitsschäden führen, z. B. bei Menschen mit bestehenden Herzkreislauferkrankungen zu Herzinfarkt.

Entsprechende Maßnahmen zum Verbraucherschutz wie die Herausnahme aus den Vertriebswegen wurden in Abstimmung mit den Behörden eingeleitet.


Verantwortlich für diesen Pressetext: Christian Kohl | Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein www.sozialministerium.schleswig-holstein.de


Seite weiterempfehlen