Top aktuell

29.01.2009 | Nanotechnologie: Lösungen für das Gesundheitswesen der Zukunft

Vom 4. - 6. März 2009 treffen sich internationale Experten an der Berliner Charité, um auf der Konferenz NanoMed 2009 den aktuellen Stand medizinischer Anwendungen der Nanotechnologie zu diskutieren.
Medizinische Anwendungen sind der am …

29.01.2009 | Apotheker warnen vor Nahrungsergänzungsmittel "SensaMen"

29.01.2009 | Stammzelltherapie gegen "Schmetterlingshaut"?

Hämatopoetische Stammzellen aus dem Knochenmark könnten neue Behandlungsperspektiven für die bislang unheilbare Epidermolysis bullosa eröffnen. Zumindest im Mausmodell ließ sich damit die Kollagen-Produktion ankurbeln.
Bei der rezessiven …

29.01.2009 | Blockade des IL-21-Rezeptors kann Ekzemen vorbeugen

Beim atopischem Ekzem weisen die Hautläsionen eine erhöhte Expression an IL-21 auf. Forscher wollen dies als Zielstruktur nutzen, um entzündlichen Reaktionen der Haut vorzubeugen.

Eine Forschergruppe um Raif Geha vom Children's Hospital Boston …

29.01.2009 | Der Morbi-RSA bringt für Kassen den gläsernen Versicherten

BREMER/HANNOVER (cben). Missbrauch nicht ausgeschlossen: Patienten- und Behandlungsdaten sind bei den Krankenkassen weniger sicher, als sie sein sollten. Das zeigten Missbrauchsfälle bei der DAK und zwei Innungskrankenkassen.

Zum Start des …

21.01.2009 | Bester Apothekenpartner 2008

Stiefel® Laboratorium GmbH mit Sitz in Offenbach wurde bei einer Umfrage der PharmaRundschau als „Bester Apothekenpartner des Jahres 2008“ mit der Bronze-Medaille im Sortiment Haarpflege ausgezeichnet.
Grundlage zur Ermittlung der „Besten …

21.01.2009 | Wirksamkeit von Infliximab bei Plaque-Psoriasis bestätigt

Metaanalyse der Daten von 16 Doppelblind-Studien mit über 6000 Patienten präsentiert / Verbesserung des PASI um wenigstens 75 Prozent MÜNCHEN (wst). Biologicals sind ein Ausweg für viele Patienten mit Plaque-Psoriasis, die auf konventionelle …

21.01.2009 | Gesundes Bauen und Wohnen - Beratung durch Baubiologen

Ist der unangenehme Geruch des neuen Teppichs gesundheitsschädlich? Schadet die Straßenbahn vor der Wohnung der Gesundheit? Was ist beim Grundstückskauf zu beachten? Sind Lüftungsanlagen zu empfehlen? Wie kann ich den Schallschutz verbessern? …

21.01.2009 | Sanft und natürlich gegen Windeldermatitis

(openPR) - Halle (Saale) - Bei Windeldermatitis vertrauen Eltern auf die Mischung aus Zinkoxid und Nystatin. Jetzt gibt es die bewährte Kombination auch auf Erdnußölbasis. Das ist schonend für die empfindliche Kinderhaut.

Jedes Kind erlebt …

21.01.2009 | Fertiggerichte: Ungesunde Schnellküche?

Fischstäbchen, Tiefkühlpizza und Dosenravioli haben ein schlechtes Image. Viele Fertiggerichte kommen mit wenig Vitaminen, schlechtem Fett und zu vielen Kalorien daher. Dennoch erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit. Ist wirklich alles ungesund, …

13.01.2009 | Übler Pilz: Die besten Tipps gegen Schimmel in der Wohnung

Baierbrunn (ots) - Wenn es zu Hause an den Wänden schwarz, gelb oder grün schimmert, dann hat sich meistens ein übler Pilz eingenistet, der Schimmelpilz. Schimmel ist nicht nur hässlich, sondern kann auch krank machen, das berichtet die …

13.01.2009 | Starker Pollenflug 2009 erwartet: Jetzt Hyposensibilisierung

Nürnberg (ots) - Die Wintermonate sind für Allergiker die Zeit des Aufatmens, denn es befinden sich keine Pollen mehr in der Luft. Da sind Augenbrennen und Schniefnase vom vergangenen Frühling vergessen. Doch gehen Experten davon aus, dass der …

13.01.2009 | Behandlung von Heuschnupfen mit modernen Tropfenlösungen

Wedel, 9. Januar 2009 – Allergiker können ab sofort von einer starken sublingualen Immuntherapie (SLIT) profitieren: Die moderne SLIT von ALK ist dank Einzeldosisbehältnissen leicht anzuwenden, enthält eine hohe Dosierung und ist sehr gut …

13.01.2009 | Unis Bochum und Jena suchen Pollenallergiker für Therapiestudie

BOCHUM / JENA (eb). Für die Teilnahme an einer spezifischen Immuntherapie zur Hyposensibilisierung einer Gräserpollenallergie suchen die Universitätskliniken in Bochum und Jena Patienten im Alter zwischen 18 und 60 Jahren.

In diesen …

13.01.2009 | Patienten-Register zu Psoriasis gestartet

MÜNCHEN (wst). Es gibt noch kaum Daten zu Nutzen, Risiken und optimierter Steuerung einer leitliniengerechten Therapie mit modernen Antipsoriatika im Langzeitverlauf und unter Alltagsbedingungen.

Zur Abhilfe soll das 2008 begonnene, vom …

09.01.2009 | Erstmals Biological für Kinder mit schwerer Psoriasis zugelassen

MÜNSTER (ars). Die europäische Kommission hat Etanercept als erstes Biological zur Behandlung von Kindern und Jugendliche ab acht Jahren mit chronischer schwerer Plaque-Psoriasis zugelassen.

Bisher konnten Biological in der Psoriasistherapie …

09.01.2009 | Kognitive Verhaltenstherapie

Ziel der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) ist es, akute Probleme zu erkennen, sie anzugehen und das Leben so rasch wie möglich wieder ohne therapeutische Hilfe in den Griff zu bekommen. Wer sich für eine Therapie interessiert, dem liefert …

09.01.2009 | Schaum-Cremes spenden optimale Feuchtigkeit

Trockene, empfindliche Haut neigt zu Spannungen, Schuppenbildung und Jucken. Vor allem im Winter strapaziert sie der ständige Wechsel zwischen der eisigen Kälte draußen und den beheizten Räumen im Job oder zu Hause. Die Stellen am Körper, die …

09.01.2009 | Piercings frieren an der Haut fest

BERLIN (dpa). Piercings in der Nase, am Auge oder am Bauch können bei der herrschenden Kälte zur Gesundheitsgefahr werden.

"Das Metall friert an der Haut fest. Piercings sollte man deshalb unter Null Grad auf jeden Fall herausnehmen", sagte …

09.01.2009 | Kältewelle: Wechselduschen stärken die Abwehrkräfte

Berlin  -  Um der aktuellen Kältewelle zu trotzen, sollte man die körpereigenen Abwehrkräfte stärken. „Auch wenn es Überwindung kostet: Wechselduschen oder Kneippkuren kurbeln die Abwehrkräfte an“, so Dr. Ulrich Krötsch, Präsident der …

05.01.2009 | Rabattverträge fordern Patienten und Apotheker

Berlin  -  Patientinnen und Patienten müssen im neuen Jahr damit rechnen, andere verschreibungspflichtige Arzneimittel in der Apotheke zu erhalten als bislang. Je nach Krankenkasse können so genannte Rabattverträge für bestimmte Wirkstoffe oder …

05.01.2009 | Jahresanfang mit "Schwarzem Donnerstag der Gesundheitsversorgung"

Als "Schwarzen Donnerstag für die Gesundheitsversorgung in Deutschland" hat der Präsident der Freien Ärzteschaft Martin Grauduszus die Einführung des Gesundheitsfonds am 1. Januar 2009 bezeichnet. 70 Millionen gesetzlich Krankenversicherte …

04.01.2009 | Arzneimittelkommission sieht Information durch Hersteller kritisch

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat sich kritisch zu den Plänen der EU-Kommission geäußert, wonach Arzneimittelhersteller künftig Patienten direkt über verschreibungspflichtige Präparate informieren dürften.

04.01.2009 | Vorsicht bei sog. „Energiesparlampen“

Sie ist nicht schlecht. Sie macht warmes, naturnahes Licht, verursacht kaum Elektrosmog und enthält kein Quecksilber. Ihr einziges Manko: Sie frisst zu viel Energie - die Glühbirne. Ab 2009 wird sie schrittweise aus dem Verkehr gezogen. Das Aus …

04.01.2009 | Tintenfisch / Muscheln: Bessere Kennzeichnung für Allergiker

BERLIN (dpa). Allergiker werden besser vor Gefahren durch Schnecken, Tintenfische, Austern und Muscheln geschützt. Vom kommenden Dienstag (23. Dezember) an gilt eine Kennzeichnungspflicht auf verpackten Lebensmitteln für die sogenannten Weichtiere …