Loading...

Anzeige

Anzeige
21.05.2008

Pseudoallergien

Anzeige

Anzeige
Bei einer Pseudoallergie werden Symptome einer "richtigen" Allergie nachgeahmt.
Der Unterschied besteht darin, dass bei ihnen keine immunologischen Mechanismen, das heißt auch keine IgE-Antikörper zu Grunde liegen.
Pseudoallergien können auftreten nach Aufnahme von Lebensmittelzusatzstoffen wie Konservierungsmittel, Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Süßstoffe und Antioxidantien.
Im Kindesalter sind Pseudoallergien sehr selten.






Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS