Loading...

Anzeige

Anzeige
03.06.2008

Glossar: Kleines Lexikon zur Rosazea

Anzeige

Anzeige
Autogenes Training
Autogenes Training bedeutet Entspannung durch Konzentration. Dabei werden Entspannungsu?bungen durchgefu?hrt, die von bestimmten Aufforderungen begleitet werden, z.B. "Die Haut fu?hlt sich ganz normal an" – der Patient stellt sich dabei vor, dass die Haut im gesunden Zustand ist.

Blepharitis
Entzündung des Augenlidrandes Dermatologe

Dermatologe
Facharzt für Hautkrankheiten

Erythem
Rötungen der Haut

Keratitis
Entzündung der Hornhaut (Auge)

Konjunktivitis
Entzündung der Bindehaut (Auge)

Lokale Therapie
Äußerliche Behandlung (z.B. mitCreme oder Gel)

Papeln
Kleine rote Knötchen

Pusteln
Eiterpickel

Rhinophym
Verdickte Nase: aufgrund vermehrten Gewebes Knollenbildung auf der Nase

Schub
Rosazea kommt meist in so genannten Schu?ben – Intervalle, ausgelöst durch verschiedene Faktoren

Systemische Therapie
Innere Behandlung (z.B. mit Tabletten)

Teleangiektasien
Erweiterte Äderchen

Trigger
Auslösende Faktoren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS