Einen Blick in die Sonne wagen?

11.07.2012Es ist verführerisch in die aufgehende und untergehende Sonne zu schauen. Doch jeder ungeschützte Blick kann Hornhaut und die Netzhaut schädigen. Es gilt: Augen auf beim Sonnenbrillenkauf. Die Brillengläser sollten über einen Breitband-UV-400-Schutz verfügen, nur dann werden die gefährlichen Lichtwellen gefiltert. Das CE-Zeichen garantiert, dass die in Europa gültigen Qualitäts-Mindestanforderungen eingehalten wurden.

Mehr>


http://www.medizinauskunft.de/artikel/special/1810_sonnenbrille.php












Seite weiterempfehlen