Das Meer in der eigenen Badewanne

06.08.2008Sie können das Meergefühl zu sich nach Hause ins Bad holen. Kaufen Sie sich möglichst unbehandeltes Meersalz. Für eine Badewannenfüllung nehmen Sie 500 g und geben dies in körpertemperaturwarmes Wasser (ca. 36-37°C). Lassen Sie sich gut 20 Minuten darin treiben. Salz regt den Stoffwechsel an. Die Entgiftung über die Haut wird beschleunigt, überflüssiges Gewebewasser abgegeben und die Haut erhält lebenswichtige Mineralien und Spurenelementen. Reichern Sie das Bad je nach Vorliebe mit natürlichen ätherischen Ölen an.










Seite weiterempfehlen