layout img
layout img

Schwelmer Modell. Das Aus.

24.09.2020

istock RawpixelSeit 1987 wurde das Schwelmer Modell für Kinder und Erwachsene als eigenständige, ambulante Gruppentherapie angeboten. Mit Fachkräften aus den Disziplinen Allergieberatung, Psychologie, Ernährungswissenschaft, Pädagogik und Entspannung wurde versucht, die individuellen Ursachen der Neurodermitis und der anderen Krankheiten aufzuspüren und sie so zu verändern, dass der Patient erscheinungsfrei und unabhängig von Medikamenten leben kann.

Der Geschäftsbetrieb der Akademie & Therapie Schwelmer Modell GmbH wurde zwischenzeitlich eingestellt. Die GmbH befindet sich in Liquidation.
Teile des Angebotes werden durch den DRK-Ortsverein Schwelm weiterhin angeboten. Hierzu mehr in Kürze auf der Internetseite des DRK Schwelm.

Sie erreichen das DRK unter 02336/ 929690 oder unter info@drk-schwelm.org

Ein besonderer Dank gilt der Gründerfamilie Hellermann aus Schwelm,
wie auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die diese GmbH erst möglich gemacht haben. Vater Hellermann hat immer geduldig zu Hause alles am Laufen gehalten.

Die Gründerin ds Schwelmer Modells, Mechthild Hellermann, war immer im Kontakt mit dem Deutschen Neurodermitis Bund e.V.. Nach Ihrem Tod im Jahre 2016 führte die Tochter, Anke Hellermann, das Schwelmer Modell weiter bis Dezember 2019.
Die Selbsthilfe bei Neurodermitis hat eine Institution mit viel Herzblut verloren.





Seite weiterempfehlen