Arzneimittel-
reaktionen
18.04.Nahezu jedes Arzneimittel, das der Gesundheit dient, kann auch Nebenwirkungen haben. Besonders häufig ist die Haut betroffen. Vor allem bei älteren Menschen, die oft mehrere Medikamente benötigen, ist das Risiko für unerwünschte Arzneimittelreaktionen erhöht.„Arzneimittel können zu so vielfältigen Reaktionen an der Haut führen, dass sich damit ein ganzes Buch füllen lässt“, sagt Prof. Dr. Hans Merk, Universitätshautklinik Aachen. Diese reichen von harmlosen Hautausschlägen, die sich nach Absetzen des Medikaments von selbst ... WEITERLESEN
WEITERE THEMEN | Die Haut

Naturkosmetik

Ein Trend, an dem man nicht vorbei kommt: Die Nachfrage nach Naturkosmetik hältunvermindert an. Zwischen Inszenierung und Authentizität nimmt der Markt an Fahrt auf und führt täglich neue Konsumenten an Naturkosmetik heran. Höhere Ausgaben für Naturkosmetik und mehr Konsumenten bescherten dem grünen Schönheitsmarkt 2015 ein Umsatzplus von ... ... MEHR


Kakao und Haut

Nicht nur als Getränk, auch für die haut ist die Bohne zu gebrauchen. Mehr dazu hier           ... MEHR


www.neurodermitis-bund.de www.rosazeahilfe.de www.vitiligo-verein.de