layout img
layout img
Termine

14.09.2020
Der World Atopic Eczema Day am 14. September ist eine Initiative der International Alliance of Dermatological Patient Organizations „GlobalSkin". Neurodermitis ist weltweit bekannt. Es gibt eigentlich keinen Fleck auf dieser Erde, der neurodermitisfrei ist.
Deshalb sind auch neue Forschungsansätze international und werden auf internationalen Kongressen vorgestellt.
Falls es neue internationale Erkenntnisse gibt, kommen die ja bestenfalls irgendwann einmal bei dem einzelnen Betroffenen in Deutschland als Medikament, Rehamaßnahme oder Hautpflegemittel an und erleichtern den Umgang mit der Neurodermitis.
Der Deutsche Neurodermitis Bund e.V. informiert bei Kenntnis internationaler Erfolge gerne so früh wie möglich seine Mitglieder, um auch dem einzelnen Betroffenen zu zeigen, dass überall an dem Problem gearbeitet wird und die Chance besteht, eines Tages diese chronische Hauterkrankung zu besiegen.
Der Welt Neurodermitis Tag verbindet auch die Betroffenen und die medizinischen Fachbereiche ideel. Der Deutsche Neurodermitis Bund e.V. verschickt dehalb auch sein Mitgliedermagazin an ihm bekannte Selbsthilfeorganisationen außerhalb Deutschlands. Von Zeit zu Zeit laden auch Pharmafirmen Selbsthilfeorgaisationen zu gemeinsamen Meetings ein, um den internationalen Austausch zu ermöglichen.

 

17.09.2020
Beginn 18:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Webinar Neurodermitis für Patienten, Angehörige und Interessierte
Wo: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
Was: Näheres zu den Inhalten und Abläufen folgt später.

https://www.hautnetz-hamburg.de/events/neurodermitis-webinar-informationsveranstaltung/