Tipp 
Fotolia  aletia2011

Tipps & Tricks

17.02.2017. Natürliche Hausmittel, Haushaltstipps und Gartentipps
aus Omas Erfahrungsschatz.
Mehr dazu hier


Beta-Blocker
17.02.Bei Beta-Blockern handelt es sich um Medikamente, die Menschen verordnet werden, deren Blutdruck im Rahmen einer koronaren Herzerkrankung zu hoch ist. Beta-Blocker werden auch bei Herzrhythmusstörungen eingesetzt, wie bei der Tachykardie. Dabei geht die physiologische Herzfrequenz über die altersbezogenen Normwerte weit hinaus.Noch ungeklärt ist bisher, inwieweit die Einnahme von Beta-Blockern sich negativ  auf den chronischen Erkrankungsverlauf der Vitiligo auswirkt.Eine Studie von Prof. Dr. Schallreuter aus dem Jahre 1995 bezieht ... WEITERLESEN
 
TOP AKTUELL
weitere Top Themen... HIER

Online-Umfrage

Das Neuropsychiatrische Zentrum in Hamburg Altona sucht Teilnehmer mit Hauterkrankungen für eine Online-Umfrage. Neben den körperlichen Beeinträchtigungen sind ... ... MEHR


Wohnortnahe Apotheken

Die überwältigende Mehrheit der Bundesbürger schätzt die wohnortnahen Apotheken und nutzt ihre Dienstleistungen rege. Jeweils etwa vier von fünf Bundesbürgern ... ... MEHR


Hautpflege muss Kassenleistung werden

Millionen chronisch hautkranker Neurodermitiker über 12 Jahre müssen Ihre Hautpflegeprodukte für die enorm wichtige und medizinisch geforderte therapeutische ... ... MEHR


Kontrollierte Naturkosmetik

Spröde Lippen, rissige Hände, trockenes Gesicht - im Winter braucht die Haut besondere Pflege. Wer sich von Kopf bis Fuß etwas Gutes tun möchte, setzt auf ... ... MEHR


Christmas Geschenke-Guide

Wer kennt das nicht: Weihnachten rückt immer näher, doch die Geschenkideen lassen auf sich warten! Während einige schon über das Jahr fleißig Ideen und ... ... MEHR