World Vitiligo Day

21.05.2019

hautsache TSVAm 25. Juni ist Welt-Vitiligo-Tag. Rund um diesen Tag gibt es viele Initiativen, die das weltweite Bewusstsein für Vitiligo stärken sollen. Von Vitiligo betroffen sind ca. 1-2% der Weltbevölkerung, in Deutschalnd ca. eine Million Menschen. Vitiligo kann schon in sehr jungen Jahren beginnen. Hier ist es besonders wichtig, neben therapeutischen Maßnahmen, den jungen Menschen das nötige Selbstbewußtsein im Umgang mit der Erkrankung und dem oft nicht einfachen sozialen Umfeld zu vermitteln.

Ein großes und gemeinsames Ziel ist es auch, die offizielle Anerkennung des World Vitiligo Day (WVD) durch die Vereinten Nationen (UN) zu erhalten. Um diesem Ziel Gewicht zu verleihen, hat die Vitiligo Research Foundation eine Petition gestartet. Das erste Ziel, 500.000 Unterschriften, ist bereits erreicht. Das nächste Unterschriftenziel liegt bei 1.000.000 Unterschriften, die dann bei den Vereinten Nationen eingereicht werden sollen. Der Deutsche Vitiligo Verein e.V. unterstützt diese Bestrebungen und lädt Sie eindringlich ein, unter 25june.org die Petition zu zeichnen. Gemeinsam sind wir stark, ist ja auch die Parole im DVV! Zeigen wir es all denjenigen, die immer von Vitiligo als ein rein kosmetisches Problem sprechen.

Ausführliche Informationen über Vitiligo erhalten Sie beim Deutschen Vitiligo Verein e.V.
Diese Selbsthilfeorganisation unterstützt auch das „Entstigmatisierung-Projekt ECHT“


In Leipzig gibt es eine Initiative im Umfeld von Michael Jackson Fans
www.make-that-change.de





Seite weiterempfehlen