Top aktuell

29.11.2010 | Nanosilber: Ein Winzling mit vielen Facetten

Christina Greulich am Fluoreszenzmikroskop der Chirurgischen ForschungChristina Greulich am Fluoreszenzmikroskop der Chirurgischen Forschung


Was richten kleinste Silberpartikel in menschlichen Zellen an? Dieser Frage gehen Forscher des …

29.11.2010 | "Härtefall-Verordnung" für noch nicht zugelassenen Arzneien

Patienten in Not, bei denen gängige Therapien nicht wirken und die deswegen mit dem Tod oder mit bleibenden Behinderungen rechnen müssen, können seit Juli dieses Jahres eine neue Härtefall-Verordnung nutzen. Sie ermöglicht es, Medikamente …

29.11.2010 | Kontaktallergie: Wenn Nickel die Haut reizt

Das Gesicht ist entstellt, die Haut fleckig und rot, die Augenpartie geschwollen. Der Blick in den Spiegel ist deprimierend und zum "aus der Haut fahren". Rund zehn Prozent der Bevölkerung kennen die Symptome, wenn durch einen akuten Schub die …

29.11.2010 | Milchfreier Adventskalender mit Reismilchschokolade

In der Weihnachtszeit haben es Kinder mit Allergien schwer, denn viele Süßigkeiten enthalten bedeutende Allergene. Viele Kinder reagieren allergisch auf Kuhmilch/Lactose. Sie können sich nicht einfach im Supermarkt weihnachtliche Süßigkeiten …

29.11.2010 | Neubaufeuchte

Wer heutzutage schnell in sein neu errichtetes Haus einziehen will, kämpft gerade in den ersten Monaten mit der Feuchtigkeit eines Neubaus. Denn im Massivbau werden auf 100 Quadratmetern rund 9000 Liter Wasser verwendet. Und dieses Wasser muss nach …

10.11.2010 | Zöliakie. Diagnose ohne Biopsie – Geht das?

Einige Firmen planen bzw. bieten bereits Schnelltests auf Zöliakie im Internet oder aber auch im Handel an. Die Tests kosten zwischen ca. 22,00 und 50,00 Euro.
In der Schweiz ist ein Schnelltest für Zöliakie bereits in einer großen …

10.11.2010 | Keine Allergie vom Latexschnuller

Junge Eltern sorgen sich immer wieder, ob Latexschnuller für ihr Baby eine Allergie-Gefahr darstellen könnten. "Bisher sind keine gesicherten Fälle bekannt, bei denen durch Verwendung eines latexhaltigen Schnullers eine allergische Reaktion …

10.11.2010 | Arbeitssicherheit: Haut- und Handschutz haben oberste Priorität

Hauterkrankungen und Allergien verursachen einen volkswirtschaftlichen Schaden von mehreren Milliarden Euro jährlich. Fast ein Drittel aller Anzeigen auf Verdacht einer Berufskrankheit entfallen auf Hauterkrankungen und führen in mehr als einem …

10.11.2010 | ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik & Wellness

Mehr als 1.100 Produkte im Test: Jeder ist von Natur aus schön. Und trotzdem möchte man manchmal ein wenig nachhelfen. Das sollte jedoch nicht auf Kosten der Gesundheit gehen. Was bringt eine Anti-Aging-Creme, die die Fältchen bestenfalls …

10.11.2010 | Viele Ärzte arbeiten planlos

Situationen wie die folgend beschriebenen sind vielen Patienten leider nur allzu vertraut: sie möchten telefonisch mit einer Arztpraxis einen Termin vereinbaren, der Praxisanschluss ist jedoch dauern besetzt, beim Empfang in der Praxis sind die …

04.11.2010 | Lebensmittelverpackungen aus Recyclingmaterialien

Rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten in der vergangenen Woche am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin auf dem 9. BfR-Forum Verbraucherschutz unter dem Titel „Lebensmittel sicher verpacken - Gesundheitliche Risiken bei …

04.11.2010 | Das Chemische Peeling bleibt populär

Wenn die Haut fahl und alt wirkt, wenn sich feine Falten durch das Hautbild ziehen, wenn lästige Narben oder Akne stören oder erweiterte Poren und Pigmentflecken beseitigt werden sollen, dann hilft ein chemisches Peeling. Mit dieser nichtinvasiven …

04.11.2010 | Apotheker und BKA warnen vor Illegalen Internetanbietern

Berlin (ots) - Die Apotheker warnen vor gesundheits- und lebensgefährlichen Arzneimittelfälschungen, die illegale Internetanbieter aus aller Welt an Kunden in Deutschland verkaufen wollen. "Wer Medikamente über dubiose Internetadressen in …

04.11.2010 | Weniger Schadstoffe aus Kamin- und Kachelöfen

Winterabende am Kamin werden immer beliebter. Doch Kamine können auch gesundheitsschädliche Luftschadstoffe ausstoßen. Wer die wichtigsten Grundregeln beachtet und geprüfte Anlagen verwendet, kann Gesundheitsrisiken minimieren und einen Beitrag …

04.11.2010 | Feuchtigkeit für trockene Augen

Im Herbst und Winter reizen Kälte, Wind und Heizungsluft die Augen – die Folgen sind Trockenheit, Rötungen, Brennen und Jucken. Das Symptom „Trockenes Auge“ entsteht, wenn nicht ausreichend Tränenflüssigkeit produziert wird oder die …