Loading...

Anzeige

Anzeige
02.06.2010

Kratzklötzchen

Anzeige

Anzeige
Kratzklötzchen *

Mehr zu diesem Thema gibt es hier.

* Die Bastelanleitung des Kratzklötzchens geht auf eine
genial einfache Erfindung von Prof. Dr. Gabriele Niebel vom
Institut für Psychologie der Universität Kiel: (Lit:z.B. Niebel et al.
1997/98; Niebel et.al.2000; Niebel, 1999;2001;2005) zurück.
Frau Prof. Niebel hat sich seit vielen Jahren mit der Verhaltensmedizin bei chronischen Haukrankeitheiten, u.a. auch mit Kratzbewätigungsstrategien, beschäftigt.

 Anbei eine kleine Literaturliste von  Frau Prof. Gabriele Niebel

     • Wörmer, E., Kiosz, P., Niebel, G. (1989). Das „Kratzklötzchen“:eine Alternative zur herkömmlichen Therapie der Neurodermitis. Vortrag 38. Jahrestagung der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde. Hamburg, 26.-28. Mai,1989
     • Niebel, G. (1990). Verhaltensmedizinisches Gruppentraining in Ergänzung zur dermatologischen Behandlung. Eine Pilotstudie zur Entwicklung von Selbsthilfestrategien. Verhaltensmodifikation und Verhaltensmedizin, 11, 24-44.
     • Niebel, G. (1991).Psychobiologische und verhaltenspsychologische Perspektiven der atopischen Dermatitis.Grundlagen und Konzepte, psychophysiologische Studien und Untersuchungen zur Entwicklung verhaltenstherapeutischer Hilfestellungen für Patienten mit einer chronischen Hauterkrankung. Habilitationsschrift Christian Albrechts-Universität Kiel
    • Publikation s.u.  Niebel, G. 1995/Verhaltensmedizin....)
     Niebel, G. (1995): Verhaltensmedizin der chronischen Hautkrankheit.
Interdisziplinäre Perspektiven der atopischen Dermatitis und ihrer Behandlung. Bern: Huber
    • Niebel,G., Wiborg, G., Zietlow, J.(1997/98): Diagnose:Neurodermitis.
Wenn die Haut juckt, muß man nicht hilflos bleiben. Lern-und Übungshilfen  für Eltern und Kinder.  Videofilm 100 Min. Lübeck: Hansisches Verlagskontor
    • Niebel, G. (1997/98): Diagnose Neurodermitis. Begleitbuch zum Film Diagnose Neurodermitis. Lübeck: Hansisches Verlagskontor
    • Niebel, G., Kallweit, C., Lange, I., Fölster-Holst, R. (2000) Direkte versus videovermittelte Elternschulung bei atopischem Ekzem (AE) im Kindesalter als Ergänzung fachärztlicher Behandlung - Eine kontrollierte Pilotstudie. Hautarzt  51,401-411
    • Niebel, G. (1999). Verhaltensorientierte Elternschulung bei Neurodermitis. In Petermann, F., Warschburger, P. (Hrsg.) Neurodermitis. Göttingen: Hogrefe (289-318)
    • Niebel, G. (2001). Atopische Dermatitis. In : Lauth, G.W., Brack, U., Linderkamp, F., (Hrsg.), Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen. Weinheim: Beltz-Psychologie Verlagsunion (367-376)
    • Niebel, G. (2005). Atopisches Ekzem. In P.Schlottke, S.Schneider, R.K.Silbereisen & G.W. Lauth (Hrsg.),  Enzyklopädie der Psychologie Bd.6., Serie II Klinische Psychologie, Störungen im Kindes- und Jugendalter:Verhaltensauffälligkeiten. Göttingen, Bern, Toronto, Seattle: Hogrefe-Verlag für Psychologie  (211-265)

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren!

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
hautsache.de Newsletter

Abonnieren Sie unseren
hautsache.de Newsletter!

Immer aktuelle News zu Ihrem Hautthema.
Monatlich direkt in Ihr E-Mail-Postfach!

Jetzt anmelden

Anzeige

Anzeige
powered by webEdition CMS