layout img
layout img

Deutsche Interessenvertretung für Rosazea-Patienten

15.01.2009Diese erste Deutsche Interessenvertretung für Rosazea-Patienten hat sich Anfang 2004 gegründet.
Neben einem erheblichen Wissensvorsprung gegenüber nichtorganisierten Betroffenen erhalten Mitglieder alle drei Monate das ROSAZEA JOURNAL und es steht natürlich für die krankheitsspezifischen Fragen ein kompetentes Beratungsteam zur Verfügung.

www.rosazeahilfe.de








Seite weiterempfehlen